Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
veit
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 18.10.2008 21:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon veit » 01.11.2008 07:16 Uhr

Bis wieviel Grad ist Solarflüssigkeit verwendbar?

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 01.11.2008 12:05 Uhr

Die Temperaturfestigkeit von Wärmeträger-Flüssigkeit zur Verwendung in solarthermischen Anlagen liegt in etwa bei einer Frostbeständigkeit bis -30° Celsius, der Gesamtbereich der Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -30 bis +230° Celsius. Also Vorsicht bei der Berührung von Rohrsträngen die zur Kollektorfläche führen. Verbrühungsgefahr!

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solarflüssigkeit