Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
hannes_007
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2008 10:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hannes_007 » 27.09.2008 12:28 Uhr

Hallo,

ich stelle mal folgende Behauptung auf.

1.) Eine neue Ölheizung mit Solarkollektoren macht Sinn, da ich durch die Mehrkosten einer Solaranlage teures Öl spare.

2.) Eine schon teure neue Pelletsheizung (21.000 Euro) zusätzlich mit Solarkollektoren ( zusammen 28.000 Euro ) macht keinen Sinn, da ich mit den Solarkollektoren "billige" Pellets spare und kein teures Öl.

Was meint Ihr dazu?
mfg

Hannes

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 27.09.2008 14:02 Uhr

1. Langfristig gehe ich davon, dass man mit dem Brennstoff Pellets besser fährt.
Selbst die höheren Investitionen werden durch den günstigeren Einkauf wett gemacht. Sicherlich ist man damit auch unabhängiger, als beim Import von Öl.

2. Solarthermie wird sich bei steigenden Energiepreisen, egal ob Pellets oder Öl, über kurz oder lang immer rechnen. Die Solarthermie ist umweltfreundlich CO2-neutral.

3. Bei der Pufferung der Wärme ergeben sich Synergieeffekte, wenn man Pellet und Solarthermie kombiniert. Vorteil - Einsparung der Investitionskosten.

4. Die Kombination Pellet und Solarthermie wird durch besonders hohe Förderung unterstützt.
http://www.energiefoerderung.info/
http://energie-effizientes-haus.de/Daten/BAFA-energie_ee_uebersicht_basis_und_bonusfoerd erung.pdf

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 27.09.2008 15:31 Uhr

Du kannst ja erstmal nur eine Solarvorbereitung durchführen (Leitungens ins Dach, Schichtenspeicher) und dann (wenn Geld wieder verfügbar ist und/oder Pellets entsprechend teuer sind) die restliche Installation (Kollektoren aufs Dach + Anschließen und korrekte Einbindung in bestehendes Heizsystem) durchführen.
RuMoR
Aktivität: gering
Beiträge: 49
Registriert: 12.09.2008 22:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon RuMoR » 27.09.2008 21:23 Uhr

Hallo,
Ich bin der meinung von herrn Heufers, es lohnt sich auf jeden fall. Punkt , aus ! Wichtig ist nur das die anlage richtig ausgelegt ist, dann asste auch spaß dran

Greetz rumor

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pellets mit oder ohne Solar?
    von TUX » 17.07.2008 08:55
    6 Antworten
    13530 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    19.07.2008 17:10
  • Pellets
    von Frank » 12.03.2006 21:52
    1 Antworten
    6114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fachplaner Passivhaus Neuester Beitrag
    14.03.2006 09:48
  • Spiralförderanlage für Pellets
    von xus » 24.12.2006 10:52
    1 Antworten
    5768 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    24.12.2006 11:14
  • Umstieg von Öl auf Pellets
    von hannes_007 » 23.07.2008 08:10
    0 Antworten
    5376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hannes_007 Neuester Beitrag
    23.07.2008 08:10
  • Umstieg Öl auf Pellets
    1, 2, 3von tobis72 » 27.10.2014 17:10
    20 Antworten
    12372 Zugriffe
    Letzter Beitrag von energieprojekt Neuester Beitrag
    08.11.2014 10:37



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Pellets und Solar unsinn ?