Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
tobii
Aktivität: neu
Beiträge: 10
Registriert: 16.09.2007 15:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tobii » 24.08.2008 05:45 Uhr

mein regler,der steca tr0603mc verfügt über eine wärmemengenzählfunktion.realisierbar soll sie laut anleitung auf 3 arten sein.
- mit einem direct sensor
- mit einem volumenmeßteil
- mit der einfachen eingabe des durchflusses bei verschiedenen pumpendrehzahlen.

hat jemand erfahrung mit dem direct sensor-prinzip?in der anleitung stehen verschiedene sensoren von grundfos zur auswahl.zum beispeil der
VFS 1-20 oder VFS 2-40.beim googlen bin ich auf 2 weitere hersteller gestoßen,VORTEX und TACOCONTROL.scheint alles das gleiche zu sein,jedoch habe ich keine seite gefunden auf der man soetwas bestellen kann,geschweige denn irgendeinen preis...

hat jemand erfahrungen?

gruß aus bremen

tobii
Aktivität: neu
Beiträge: 10
Registriert: 16.09.2007 15:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tobii » 27.10.2008 19:36 Uhr

wow,ich bin schwer beeindruckt über diese massen von antworten.... :shock:
kältebauer
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 283
Registriert: 09.01.2008 21:07
Wohnort: rinteln/bei Hannover
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kältebauer » 27.10.2008 19:46 Uhr

Hu Hu
Brauchst du noch einen Wärmemengenzähler

Gruss Dirk

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmemengenzählung mit Direct Sensor,gibts Erfahrungen?