Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
GMil
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 670
Registriert: 29.02.2008 12:48
Wohnort: Nähe Fürth / Bayern
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal

Beitragvon GMil » 28.11.2008 15:22 Uhr

hurican0815 hat geschrieben:.......die ganzen subventionen holt sich der staat wieder zurück und den teuren strom den die stromanbieter gezwungener maßen den betreibern von solar und windkraftanlagen abkaufen müssen,müssen wir auch teuer bezahlen.

gruss:frank


Stimmt, über die Stromsteuer holt sich der Staat die Subventionsgelder zurück.

Was lernen wir daraus? Wir sollten SOFORT ebenfalls Solar- oder Windstrom einspeisen! Dann können wir auch mit sparen, und der Nachbar darf die weiter erhöhte Zeche zahlen..... :twisted:

Im Ernst: bevor man über die Kosten solcher Subventionen jammert, sollte man dabei einfach mitmachen! Das geht z. B. auch ohne eigenes Solardach oder Windrad über die entsprechenden Beteiligungspapiere.
Gruß

Gerhard

hurican0815
Aktivität: gering
Beiträge: 23
Registriert: 27.11.2008 19:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hurican0815 » 28.11.2008 16:48 Uhr

GMil hat geschrieben:
hurican0815 hat geschrieben:.......die ganzen subventionen holt sich der staat wieder zurück und den teuren strom den die stromanbieter gezwungener maßen den betreibern von solar und windkraftanlagen abkaufen müssen,müssen wir auch teuer bezahlen.

gruss:frank


Stimmt, über die Stromsteuer holt sich der Staat die Subventionsgelder zurück.

Was lernen wir daraus? Wir sollten SOFORT ebenfalls Solar- oder Windstrom einspeisen! Dann können wir auch mit sparen, und der Nachbar darf die weiter erhöhte Zeche zahlen..... :twisted:

Im Ernst: bevor man über die Kosten solcher Subventionen jammert, sollte man dabei einfach mitmachen! Das geht z. B. auch ohne eigenes Solardach oder Windrad über die entsprechenden Beteiligungspapiere.


gute idee,wir ziehen uns gegenseitig das geld aus der tasche und machen die solar und windkraftindustrie noch fetter

Vorherige

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solarthermie die richtige Alternative, ab Beitrag 10