Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Boiler
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2008 13:11
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Boiler » 13.06.2008 13:43 Uhr

Hallo!

Ich habe ein altes Thermostat einer Kühlanlage gehabt und da war ein
Draht dran, so wie ein langer Fühler.

Hab ihn auf Grund eines Defektes ausbauen wollen und den Draht
mit einem Seitenschneider gekappt.
Dabei hat es kurz gezischt.

Nun meine Frage ob ich mit Sorgen machen muss das ich mich da irgendwie
evtl. vergiftet haben könnte.

Hab mal gehört das dort Quecksilberdampf drinnen sein soll.

Vielen Dank ersteinmal.


Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • alte fussbodenheizung-alte umwälzpumpe
    von lucy » 06.10.2011 17:58
    0 Antworten
    11223 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lucy Neuester Beitrag
    06.10.2011 17:58
  • Thermostate
    von Familyman » 18.10.2007 11:11
    0 Antworten
    3515 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Familyman Neuester Beitrag
    18.10.2007 11:11
  • alte Sanitärfarben
    von Gast » 31.08.2005 16:32
    0 Antworten
    10963 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:32
  • alte fussbodenheizung
    von oakgast » 14.01.2012 17:50
    1 Antworten
    9695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    14.01.2012 22:03
  • Alte Heizung und Austausch
    1, 2von littbarski » 26.02.2016 12:53
    10 Antworten
    5152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Deep Neuester Beitrag
    07.03.2019 18:06



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Alte Thermostate