Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
tobii
Aktivität: neu
Beiträge: 10
Registriert: 16.09.2007 15:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tobii » 31.03.2008 21:34 Uhr

hallo leute,

ich möchte meiner anlage einen weiteren speicher hinzufügen wonach ich dann warmwasser und heizwasser getrennt habe.

ich habe nun bei dem steca 0603 regler den anlagentyp: 1 kollektorfeld,2speicher,1pumpe,1ventil angewählt.beiden speichern habe ich eine einschaltdifferenz von 8K und eine ausschaltdifferenz von 5K zwischen kollektor und speicher-unten zugewiesen.der kleinere WW-speicher wird über die speicher-maximaltemp bis 70 grad geladen,dann wird umgeschaltet auf den zweiten,größeren speicher.wenn nun der WW speicher um 3 grad (fixwert im regler) abkühlt,wird wieder auf diesen zurückgeschaltet.
soweit sogut.

nun gibt es in der anleitung aber noch einen punkt,den ich nicht verstehe,die beladestrategie oder auch ladestrategie der speicher.

ich habe hier die möglichkeit zwischen zieltemperaturregelung und differenztemperaturregelung.
wofür kann ich denn hier noch eine weiter differenztemperatur einstellen,als die,die ich oben schon beschrieben habe.einige versuche habe ich mit der regelung diesbezüglich schon gemacht aber ich bekomme da keinen sinn und verstand rein.

kann mich bitte jemand aufklären?

tobii
Aktivität: neu
Beiträge: 10
Registriert: 16.09.2007 15:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tobii » 09.05.2008 20:25 Uhr

wow,danke für die vielen vielen antworten.übrigens,diese funktion ist nur aktiv wenn die drehzahlregelung aktiviert wurde.
LSKill
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 77
Registriert: 25.09.2006 19:26
Wohnort: Wiedergeltingen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon LSKill » 11.05.2008 10:53 Uhr

Hallo
Ist doch recht einfach eigentlich.
Zietemperatur bedeutet, dass der Regler versucht immer z.B.: 60°C zu erreichen (fürs Warmwasser beispielsweise). Hat der Kollektor jetzt nur 58°C, der Speicher 50°C drosselt die Pumpe die Drehzahl der Solarpumpe, um vllcht. doch die 60° zu erreichen.
Differenztemp.-Regelung ist die "normale" betriebsweise, will heißen die Steuerung schaltet nach einer bestimmten tempdifferenz von Speicher und Kollektor auf volle Drehzahl.

Hoffe ich konnte weiterhelfen und noch nen schönen Sonntag

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Ladestrategie-einstellungen beim STECA TR0603 Regler