Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
baulöwe1
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2008 20:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon baulöwe1 » 09.01.2008 14:16 Uhr

Wärmepumpe hat zu hohen Stromverbrauch,habe Dimplex Si9BS ,50qm Fussbodenheizung auf Betonestrich,70qm FBH auf Fermacell Trockenestrich mit Laminat,dazu Kombi -Pufferspeicher 300 Wasser/100 FBH.lohnt es sich noch ein Pufferspeicher 300 Liter für FBH einzubauen? Wer kann Tips geben. Danke Baulöwe1[/b][/i]
Zuletzt geändert von baulöwe1 am 19.02.2008 14:35, insgesamt 2-mal geändert.

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 09.01.2008 14:45 Uhr

lohnt es sich noch ein Pufferspeicher 300 Liter für FBH einzubauen?


Auf keinen Fall, der erste ist schon sinnlos.

Wärmepumpe hat zu hohen Stromverbrauch


Welche Heizlast hast Du, und welchen Stromverbrauch.

Kombi -Pufferspeicher 300 Wasser/100 FBH


Ist bei einer FBH in Verbindung mit einer WP die ungünstigste Variante.
baulöwe1
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2008 20:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon baulöwe1 » 09.01.2008 14:53 Uhr

roro hat geschrieben:
lohnt es sich noch ein Pufferspeicher 300 Liter für FBH einzubauen?


Auf keinen Fall, der erste ist schon sinnlos.

Wärmepumpe hat zu hohen Stromverbrauch


Welche Heizlast hast Du, und welchen Stromverbrauch.

Kombi -Pufferspeicher 300 Wasser/100 FBH


Ist bei einer FBH in Verbindung mit einer WP die ungünstigste Variante.

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 09.01.2008 17:27 Uhr

Titel: Heizlast 9KW,Stromverbrauch Tag 45-50KWh


Die Antwort in den Titel zu verstecken, ist schon etwas gemein.

Wie ist Deine WP an den Pufferspeicher angeschlossen und auf welcher Temperatur fährt Deine FBH?

Ist sichergestellt, dass die FBH nicht das warme Wasser des WW-Speichers nimmt, denn mit diesen Kombispeichern habe ich schon einige schlechte Erfahrungen gemacht.
baulöwe1
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2008 20:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon baulöwe1 » 09.01.2008 17:41 Uhr

roro hat geschrieben:
Titel: Heizlast 9KW,Stromverbrauch Tag 45-50KWh


Die Antwort in den Titel zu verstecken, ist schon etwas gemein.

Wie ist Deine WP an den Pufferspeicher angeschlossen und auf welcher Temperatur fährt Deine FBH?

Ist sichergestellt, dass die FBH nicht das warme Wasser des WW-Speichers nimmt, denn mit diesen Kombispeichern habe ich schon einige schlechte Erfahrungen gemacht.


Hallo,muss mich erstmal reinfuchsen wegen Antwort.Speicher 100 L.läuft mit 45°.
fdl1409
Aktivität: hoch
Beiträge: 286
Registriert: 02.12.2006 07:58
Wohnort: Bad Laasphe
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon fdl1409 » 09.01.2008 17:50 Uhr

Du fährst mit 45° in die Fußbodenheizung? Wieso das denn???
Sag bloß du hast da auch noch einen Mischer.

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 09.01.2008 17:51 Uhr

Deine FBH läuft mit 45 Grad, sicher?
baulöwe1
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2008 20:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon baulöwe1 » 09.01.2008 18:21 Uhr

fdl1409 hat geschrieben:Du fährst mit 45° in die Fußbodenheizung? Wieso das denn???
Sag bloß du hast da auch noch einen Mischer.

Der Boiler läuft mit 45°,FBH läuft mit 37°
baulöwe1
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2008 20:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon baulöwe1 » 09.01.2008 18:29 Uhr

roro hat geschrieben:Deine FBH läuft mit 45 Grad, sicher?


Puffer mit 45°,FBH mit 37°,
roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 09.01.2008 18:32 Uhr

Wie werden die 37 Grad (die an sich auch noch recht hoch sind) eingestellt. Kommen die als VL aus der WP oder werden diese durch ein Mischer erzeugt.

Nächste

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: WP zu hoher Verbrauch