Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
inghost
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2007 08:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon inghost » 01.12.2007 19:45 Uhr

Hallo,

im Hinblick auf den hohen Stromverbrauch möchte ich meine Solarpumpe austauschen.

Welche Pumpe würdet ihr mir empfehlen:
12 qm FK, 49 ° Dachneigung, fast genau Südausrichtung, 23 Meter max. Entfernung vom Kollektoreingang bis zur Pumpe, Höhendifferenz dabei 9m,

Volumenstrom der jetzigen Pumpe grundfos 25-80 180:

bei wechelhaftem und bewölktem Wetter: 270-300 L/h
bei Schönwetter: 330-360 l/h

Danke für Eure Hinweise.

Gruß
Ingo

inghost
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2007 08:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon inghost » 27.12.2007 18:47 Uhr

280 Zugriffe auf dieses Thema, aber keiner, der mal nen Kommentar dazu abliefert.

Scheint irgendwie doch nicht das richtige Forum für dieses Thema zu sein.
Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 28.12.2007 13:36 Uhr

Hallo inghost,

Wie hoch ist denn der Stromverbrauch der Solarpumpe? schon mal nachgemessen?

Um eine Wassermenge zu bewegen ist immer eine entsprechende Leistung erforderlich.

Energie sparen kannst Du nur durch eine bedarfsgerechte Steuerung deiner Solarpumpe.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 51 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 28.12.2007 14:39 Uhr

Habe gerade mal im neuen WILO Katalog nachgesehen,die Wilo-Stratos ECO-ST wäre hier wohl die richtige Pumpe.
Da ich überwiegend Wilo verbaue,kann ich dir zu Grundfos leider nichts sagen.
inghost
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2007 08:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon inghost » 28.12.2007 14:45 Uhr

Vielen Dank für die Antwort. Meine Steuerung ist die GAMMA 2233 BSF von EBV. Die kann anscheinend nur "an" und "aus".

Den Stromverbauch kann ich nicht so ohne weiteres messen, da müßte ich den Rest des Hauses für lahmlegen, da die Pumpe fest verdrahtet ist.

Lt. Grundfos ist die Leistungsaufnahme in Stufe 1 182 Watt. Da die Pumpe aber meistens auf Stufe 2 oder 3 läuft, gehen wahrscheinlich 250 bis 300 Watt durch.

Wenn ich mal von 1250 Sonnenstunden bei 250 W Leistung ausgehen, dann liege ich über 300kwh/a
inghost
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2007 08:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon inghost » 02.01.2008 13:18 Uhr

@machtnix

Reicht denn die Leistung der Wilo ECO ST für meine Anlage aus?

Gruß
Ingo

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 51 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 02.01.2008 13:33 Uhr

Sollte schon passen.Um sicher zugehen kannst du ja mal bei Wilo anrufen.
Habe auf der Homepage unter Service zwar den Austauschspiegel für Pumpen gefunden,jedoch aber nur für Heizungspumpen,kein Solar.

Natürlich hat Grundfos etwas ähnliches auf der Homepage und kann dir sicherlich bei einem Anruf bestimmt auch weiterhelfen.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 51 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 02.01.2008 13:43 Uhr

Lade dir doch auch mal die neuen Förderichtlinien herunter:
http://www.erneuerbare-energien.de/file ... waerme.pdf

Dort findest du unter 11.1.2.3 auf Seite 10 das auch Hocheffizienzpumpen mit 50,00€ gefördert werden.
Gilt zwar nur für neuen Anlagen,aber ein Versuch ist es wert.
Mehr als nein sagen können die auch nicht.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Welche Module
    von Gast » 01.06.2006 20:32
    3 Antworten
    6165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ozi Buzz Neuester Beitrag
    27.07.2006 19:05
  • Solaranlage
    von knuffie55 » 06.09.2007 18:50
    2 Antworten
    12172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von knuffie55 Neuester Beitrag
    06.09.2007 22:00
  • Welche Versicherung für Photovoltaikanlage?
    von wosta » 07.09.2006 18:54
    8 Antworten
    35382 Zugriffe
    Letzter Beitrag von okastein Neuester Beitrag
    24.05.2012 17:38
  • Welche Photovoltaikmodule kaufen
    von franky222 » 14.08.2013 14:39
    3 Antworten
    5691 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernhard geyer Neuester Beitrag
    14.08.2013 23:19
  • Welche Spannung am Modul?
    von markrecycl » 13.10.2016 10:14
    1 Antworten
    1348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von energieprojekt Neuester Beitrag
    13.10.2016 11:21



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Welche Hocheffizienzpumpe für Solaranlage?