Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
tomtom
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2007 15:26
Wohnort: berlin
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tomtom » 27.06.2007 07:29 Uhr

Hallo,

wie ich gerade gesehen habe, gibt es einen neuen Zuschuß der die Solarthermie noch attraktiver macht.


Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst nun auch Kollektoren mit mehr als 40 Quadratmetern Fläche.

Bisher war dies die Obergrenze für eine Förderung.
Für jeden Quadratmeter erhält der Eigentümer nach BAFA-Angaben 40 Euro, wenn die Anlage ausschließlich der Warmwasserbereitung dient. Unterstützt sie auch die Heizung, gibt es 70 Euro pro Quadratmeter.

Unabhängig von der Kollektorfläche, gibt es die Zuschüsse aber nur für die
ersten 40 Quadratmeter. Misst die Anlage also zum Beispiel 50 Quadratmeter, trägt der Hausherr für zehn davon die vollen Kosten. Außerdem gehört zu den Regeln des «Marktanreizprogramms», in dessen Rahmen das Geld fließt, dass das Gebäude maximal zwei Wohneinheiten haben darf. Anträge können bei der BAFA gestellt werden.

Für Häuser mit drei und mehr Wohneinheiten, auf denen Kollektoren mit mehr als 40 Quadratmetern Fläche montiert werden sollen, hat die staatliche Förderbank KfW in Frankfurt/Main schon ein Förderprogramm aufgelegt. Es heißt «Erneuerbare Energien» und sieht zinsgünstige Darlehen sowie Tilgungszuschüsse vor.



Bis dann

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 27.06.2007 09:50 Uhr

Mein Gott,was ist das wieder für ein Unsinn?
Mit solchen unqualifizierten Ausagen wird wird sich wohl jeder Solarinteressent überlegen ob er was investiert oder nicht.
Blödsinn.
Hier würde ich Ihnen mal raten sich per Mail an die Bafa zu wenden und zu fragen wie es denn mit Solarkollektoren über 40m² aussieht.

Hier bekommt der Kunde nämlich 30% der Investitionskosten zurückerstattet.
Zu den Investitionskosten gehören in diesem Fall auch große Speicher und Regelungen,Pumpstationen,Solarleitungen,eben alles was mit einer Solaranlage zu tun hat.

Nachzulesen unter:10.1.3
Stephan Ostermann
Aktivität: hoch
Beiträge: 466
Registriert: 05.01.2006 00:31
Wohnort: Sehnde / Niedersachsen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Stephan Ostermann » 28.06.2007 11:29 Uhr

Bei Nachfragen beim Bafa wird man auch erfahren, dass die Mittel speziell dafür schon vergeben sind :-)
Grüße vom

AS Solar Kundendienst
Ingo
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2007 16:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Ingo » 03.09.2007 17:02 Uhr

Mich verwirren die Antworten jetzt ein wenig, wie ist es denn nun?
Habe per google z. B. folgendes gefunden auf der Seite First Focus:

"Ab sofort erhöht die Bundesregierung ihre Förderung für Solarwärmeanlagen um 50 Prozent. Je nach Typ und Größe der Solaranlage können Eigenheimbesitzer jetzt Zuwendungen von 300 bis über 1000 Euro erhalten, wie der Bundesverbands Solarwirtschaft mitteilte. So betrage die Investitionsbeihilfe ab sofort 60 Euro je Quadratmeter Solarkollektorfläche."

Die Meldung ist vom 06. August 2007
heizer129
Aktivität: neu
Beiträge: 9
Registriert: 29.08.2007 20:16
Wohnort: Norderstedt
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon heizer129 » 03.09.2007 17:20 Uhr

Mensch in Hamurg gibt es sogar bis zu 380 € pro m²

ansonsten 110€m²

aber nur wenn jemand rechnen kann :roll:

Gruß Thomas Rawe

Die Planung und Ausführung der Hausinstallation wird

über die Energiekosten das ganze Häuserleben lang

bezahlt.

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: neuer Marktanreizprogram für Solartermie