Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 18.05.2007 14:22 Uhr

Hallo, was haltet ihr von diesem Angebot?
http://cgi.ebay.de/Waermepumpe-bis-160- ... dZViewItem

1: 1,00 St "ERW- Wärmepumpe 10 1305 407 zur kombinierten Raumwärme und Warmwasserversorgung mit Plattenverdampfer als Solewasserpumpe. Das selbstragende Edelstahlgehäuse beinhaltet neben einem besonders effektiven sauggasgekühlten Kältemittelverdichter je einen Plattenwärmetauscher für den Sole- und Heizkreis. Zur Grundaustattung gehören ein prozessorgesteuerter , witterungsgeführter Wärmepumpenregler einschließlich Bedienpult.
Heizbelastung bei B0/W35 = 6,70 KW
Leistungsaufnahme B0/W35 = 1,49 KW
Leistungszahl B0/W35 = 4,50 inklusive Regelgeräte, Solepumpe, Soleleitung und Anschluß."




Pos Menge Bezeichnung EP Gesamt
2: 1,00 St kombinierter Warmwasserspeicher 300 Liter mit 110 Liter Pufferspeicher inkl. Umwälzpumpe und Heizstab mit Legionellenschaltung. Der Pufferspeicher reduziert die Taktung um ca. 30 %, außerdem nutzt er die günstigen Tarife und überbrückt die Sperrzeiten.

3: 1,00 St "Bohren und Erstellen der Erdsonde in ausreichender Tiefe im Spülbohrverfahren in Lockergestein, sowie Verrohrung und Erstellen des Erdverteilers nach Tichelmann.
Füllen des gesamten Rohrnetzes mit Glykosol N nach Herstellerrichtlinie einschließlich Verpressen der Bohrlöcher mit Dämmer."

4: 1,00 St Einholen der behördlichen Genehmigung, Bohr und Nutzungsanzeige exklusive behördlicher Genehmigungsgebühren. ( ca. 100 €)

Angebot netto 12.100,00 €
19% MWST 2.299,00 €
Angebot brutto 14.399,00 €

Nachfolgend Ca.-Preisangabe für die Finanzierung
Gebühr der unteren Wasserbehörde 100,00 €

Weitere Arbeiten bauseits durch den Elektriker
2 Tarifstromzählereinbau incl Zählerkasten zum Zählen des verbilligten Wärmepumpentarifes und Zuleitung zur Wärmepumpe. 400 - 800 € 600,00 €
15.099,00 €

fdl1409
Aktivität: hoch
Beiträge: 286
Registriert: 02.12.2006 07:58
Wohnort: Bad Laasphe
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon fdl1409 » 18.05.2007 16:25 Uhr

Hallo,

das Angebot ist nicht übel, aber auch nicht sensationell. Für etwas mehr hat ein Bekannter im Vorjahr eine sehr gute, effiziente Anlage bauen lassen. Bohrung 110m im Festgestein 6.400 Euro Brutto.
Der HB hat 11.000 bekommen für eine 6,4 kW WP ( COP 0/35 4,59 )schlüsselfertig, dies mit Hocheffizienz-Sole- und Heizungspumpe und 450l Speicher mit Edelstahlwellrohr. Incl Demontage Altanlage.

Es bleiben noch einige Fragen.
Wieviel Meter werden gebohrt? Innerhalb NRW kann die notwendige Bohrtiefe um 100% schwanken - kann mir nicht vorstellen daß das keine Auswirkung auf den Preis hat. Was ist bei Festgestein statt Lockergestein - was die Regel ist ?
Ist die Montage im Preis mit drin? Und auch die Solefüllung? Demontage der Altanlage?

Pufferspeicher ist bei FBH definitiv Blödsinn. Der Estrich in einem 160m2-Haus hat eine Pufferwirkung, die 5.000 Liter Wasser entspricht. Was soll man da mit einem 110-Liter-Pufferchen? Das Ding speichert die Wärme von etwa 5 Minuten WP-Laufzeit. Damit soll man 2Std-Abschaltzeiten überbrücken ???

Lass doch mal ein unverbindliches Angebot erstellen. Die Geologie können die innerhalb NRW auf der CD-Rom des geologischen Dienstes sehen, man kann also eine Sondenauslegung auf dem Papier machen.
Festpreis für das ganze Paket sollte selbstverständlich sein.


Mal schauen was da kommt, vermute daß wegen der "örtlichen Besonderheiten" der individuelle Preis höher ausfällt. Und dann würde ich mich eher an örtlichen HB halten.

MFG
Frank
Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 18.05.2007 16:36 Uhr

Hallo.

Was ich ganz vergessen habe, der Anbieter sitzt in Beckum, ca. 40 km von meinem Projekt entfernt.

Das mit dem Pufferspeicher verstehe ich noch noch nicht so ganz.
Mein Architekt meinte der Anhydrit-esstrich wäre nicht so träge. Und ich habe immer noch nicht verstanden wie man ohne Einzelraumregelung die Temp regelt.
Zum Beispiel im Gästezimmer, meist soll dort die Heizung aus sein.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 18.05.2007 17:42 Uhr

fdl1409,du bist doch echt der [gelöscht: unsachlich] den ich kenne.

Der Typ will bei ebay kaufen und du [zensiert] gibst dem [zensiert] auch noch kostenlose Beratung,echt klasse.
Soll er sich doch die Beratung vom ebay Fachverkäufer holen.

Ja so wirst du mir immer sympathischer.
[zensiert]
Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 18.05.2007 17:55 Uhr

Moment.

Ich habe nicht vor bei Ebay eine Wärmepumpe für mich zu kaufen. Ich habe das Angebot bei Ebay gesehen, und da das ein HB aus meiner Umgebung ist (steht im Angebot bei Ebay) habe ich mir ein Angebot von ihm schicken lassen.
@machtnix (oder sollten man dich zensurix nennen)
Wen darf denn fdl1409 beraten ohne von dir als Forumstrottel (größter auch) bezeichnet zu werden und der andere dann nicht als Hirni. Dann könnte der Webmaster das gleich in die Netiquette mit aufnehmen.

Viel Spaß beim Kotzen ;)
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 18.05.2007 18:08 Uhr

Wie immer können die Heizungsbauer auf Kunden wie dich verzichten.
Warst womoglich erst beim Heizi und hast dann bei ebay gestöbert,wie immer.
Wer bei ebay kauft,soll sich auch dort beraten lassen.
Ich finde es einfach eine Unverschämtheit und bodenlose Frechheit sich beim Heizunsgbauer oder in diesem oder anderen Foren die Beratung abzuholen und dann bei ebay zu kaufen.
Man kann eben nur hoffen das ihr Geizhälse mit eurer Geiz ist geil Mentalität voll auf die Schnauze fallt.

Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 18.05.2007 18:18 Uhr

Anscheinend hast Du mich immer noch nicht verstanden:

Ich nix kaufen Wärmepumpe Ebay.
Suchen Anbieter mit Google.
Finden Link zu Ebay mit HB in Beckum, 40 km entfernt.
Senden HB über Ebay Anfrage zu einem Angebot.
HB senden Angebot (siehe mein posting)
Frage im Forum
Bringen machtnix zum kotzen.

Und nebenbei, in was für einem Ton sprichst/schreibst Du mit den anderen Forumteilnehmern. Ich denke doch schon dass man bei seinen Meinungsäußerungen auch eine gewisse Form beibehalten sollte.
Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 19.05.2007 15:16 Uhr

Na, traut sich nun keiner mehr Ratschläge zu geben? :D
gergenerdwaerme
Aktivität: hoch
Beiträge: 177
Bilder: 0
Registriert: 14.08.2006 16:57
Wohnort: voelklingen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon gergenerdwaerme » 01.06.2007 10:54 Uhr

Hi Legna.
Um's kurz zu machen: eine Direktverdampfungs-WP bekommst Du vom Fachbetrieb in deiner Nähe zum ca-Preis von € 7.500 + ca. € 1000 für die notwendigen Erdarbeiten (133 qm auf 80 cm Tiefe abschieben) Das ist dann dein ENDPREIS! Noch Details gewünscht? Einfach mailen.
Gergen-Erdwärme
Legna
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 09.03.2007 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Legna » 01.06.2007 11:53 Uhr

Hallo.

Schick mir doch mal bitte die Details.
Ich weiss noch nicht ob ich die erforderliche Fläche dafür habe, da auch noch Abwasserrohre dort herlaufen.

Und wie sieht das mit den Wasserbestimmungen aus?
Wir nutzen das Grundwasser als Brauchwasser und das Grundwasser ist weniger als 10 m tief.

Grüße

Legna

Nächste

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Angeot über Wärmepumpe bei Ebay