Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
fdl1409
Aktivität: hoch
Beiträge: 286
Registriert: 02.12.2006 07:58
Wohnort: Bad Laasphe
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon fdl1409 » 20.03.2007 22:57 Uhr

Hallo Jörg,

das ist dann glaube ich ziemlich egal.

Aber: wenn ich keinen Keller hätte und die WP in einem Hauswirtschaftsraum in der beheizten Zone aufstellen müßte wollte ich keine großen Löcher in der Außenwand haben, die zu Zugerscheinungen, Kondensatproblemen, Ungeziefereinfallstor usw führen könnten. In dem Fall würde ich glaube ich den Verdampfer hinter einem Strauch im Garten aufstellen.
Wenn du einen Keller hast ist es Geschmackssache.

MFG
Frank

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 23.03.2007 14:08 Uhr

Hallo JörgSallath!

1. Natürlich kannst du den 200 Liter Warmwasser-Speicher für dein Familienbad ausschöpfen. Anschließend wird die Wärmepumpe den Warmwasser-Speicher wieder aufheizen.

2. Das System, was dein Architekt vorschlägt könnte so aussehen. >>
http://www.energie-effizientes-haus.de/html/niedrigstenergietechnik.html
In modernen, energetisch optimierten Neubauten kann dieses System mit einem sehr günstigen Energieverbrauch glänzen.>>
http://www.energie-effizientes-haus.de/html/energieverbrauch.html

3. Ich persönlich halte nichts von einer Kühlung über Aggregate, es ist effektiver und energiesparender mit einer Fensterbelüftung (Hausthermik- Lüftungsstrom vom Erdgeschoss zum Dachgeschoss) das Haus zu kühlen.
Ganz wichtig ist auch eine konstruktive und/oder mechanische Verschattung.
Tja. Eine Kühlung über die Flächenheizung im Sommer funktioniert am besten, wenn man alle Fenster und Türen schließt.
Tut man das im Sommer?


Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Vergleich Luft-Wärmepumpe - Erdwärmepumpe....Hilfe, ab Beitrag 10