Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
Geri 17
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2007 18:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Geri 17 » 11.03.2007 18:59 Uhr

Hallo und guten Tag!

Meine Oma will sich einen neuen Herd kaufen und behauptet, dass Sie mit Propangas (LPG) wesentlich preiswerter kocht als mit Strom.

Stimmt das ?

Ich habe den Eindruck, dass das nicht der Fall ist und habe heute irgend einen Vergleich gesucht. Bin aber nicht so richtig schlau geworden.

Gruß Geri

Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 11.03.2007 21:45 Uhr

deine Oma hat schon recht, mit Propangas kocht sie wirklich billiger!
wie lange reicht so eine Gasflasche??
und was kostet diese?
frag mal deine Oma, damit hast du genaue Vorgaben!

wie hoch ist der Verbrauch mit einem Elektroherd??
baue einen Zwischenzähler ein und vergleiche!

du wirst staunen!
Geri 17
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2007 18:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Geri 17 » 12.03.2007 17:57 Uhr

Guten Tag und danke für die Antwort!

Die Füllung der 11,5 kg Flasche kostet zwischen 20 und 25 Euro und hält zum Kochen zirka 6 Monate. Sie ist wohl sehr sparsam.

Kann man das irgendwie rechnerisch, zwischen Strom und Propan, vergleichen (z.B. mit dem Erhitzen von 1L. Wasser)? Da muss es doch Vergleichswerte geben.

Hintergrund: Ich soll über kurz oder lang das Haus übernehmen. Oma geht ins Seniorenheim. Nun sind wir natürlich beim Überlegen, wie ich am günstigsten kochen kann. Es muss einiges neu gemacht werden. Na ja, und Geld habe ich noch nicht so viel, muss erst beruflich Fuß fassen.

Geri

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: LPG billiger als Strom zum Kochen?