Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
kidrock
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2007 07:03
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kidrock » 09.03.2007 07:13 Uhr

Hallo,
ich bin durch zufall auf dieses tolle Forum gestoßen.
Ich möchte mal meinen Fall schildern.
Ich möchte eine Immobilie kaufen,187qm wohnfläche alles Flachdach.Das Problem,es ist nur eine alte Nachstspeicherofe Heizung vorhanden.
Das Gebäüde hat 9 Zimmer,3 Küchen,3 Bäder.
Ich möchte,wenn ich das Gebäude kaufe auf eine neue Heizung umsteigen.
Sicherlich ist es bei einer solche Sanierung sinnvoll eine Energiespar Hezung zu Installieren.
Meine Frage ist sicherlich sehr allgemein gehalten aber wie mit welchen kosten müsste ich für eine komplett neue Heizungsanlage kalkulieren?
Wäre vielleicht auch schön,wenn ihr mir die finanziellen Unterschiede zwischen den einzelnen Heizungstypen(Öl,Gas,Holz,??)darlegen könnten da ich wirklich gar keine Ahnung davon habe.

Ich möchte mich im Vorraus schon einmal für die hoffentlich zahlreichen Antworten danken.

Gruß Maik

pulzi
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 22.02.2007 18:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon pulzi » 11.03.2007 12:16 Uhr

Hallo kidrock,
für eine Finanzierung eines solchen Vorhabens schau mal unter

http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/S ... nsstze.jsp

und unter

http://www.bafa.de/1/de/aufgaben/energie/

nach, was alles gefördert wird vielleicht ist dann noch etwas mehr CO²- Minderung möglich.

mfg
pulzi
Umbau eines Altbaus Bj. 1963 mit 170m²
-Aufdachdämmung 120mm
-100mm WVDS
-Fenster ges. K-Wert 1,1
-Elco Thision 9 KW
-Buso 24m²West + 16m²Ost
-Holz-Ofen mit Wasseraufsatz
-Elektrotechnik
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 11.03.2007 16:40 Uhr

Auf Öl würde ich nicht mehr setzen.Da wird vermutlich in den nächsten Jahren ein großer Sprung nach oben zu erwarten sein.

Ich nehme mal du willst das Haus entkernen und so ziemlich alles neu machen was geht.
Dann würde ich auf jeden Fall eine Fußbodenheizung einbauen und das ganze mit einer Wärmepumpe beheizen.

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Neue Heizung,Laie braucht dringend Hilfe!!!