Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
lmr
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 74
Registriert: 19.03.2007 17:17
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon lmr » 04.06.2007 09:37 Uhr

Nachlesen kann man so etwas selbstverständlich nicht, da keiner ein Interesse an Negativstudien hat, von denen, die Studien bezahlen können.
Es möge sich jedoch jeder zweifelnde Mensch einmal näher mit den Herstellungsprozessen - aber bitte angefangen bei der Rohstoffförderung - befassen, dann kommt mensch sehr schnell zu der Erkenntnis, dass Profitinteressen hinter allem Geschwafel der PV-Lobby stecken. PV lässt sich eben sehr gut verkaufen, gerade wegen der hohen EEV.
Aber mit Ökologie hat das alles nichts zu tun.

udo
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2007 14:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon udo » 15.08.2007 19:42 Uhr

Also die ganze Diskussion führt doch so nicht weiter. Offensichtlich hat keiner wirklich belegbare und nachvollziehbare Zahlen zur Hand.

Gibt es irgendwo eine Studie, die über ein pauschale Endaussage hinaus auch die Detail mitliefert. Welche Annahmen wurden getroffen, was wurde im Detail berücksichtig, wie hoch sind die Unsicherheiten bei den einzelnen Annahmen, etc.?

Solange ich solche Zahlen nicht habe kann ich nur folgenden Schluss ziehen:
Photovoltaik ist extrem weit von wahrer Wirtschaftlichkeit entfernt (ohne Subventionen)! Kurz die Ausgaben sind erheblich höher als die Einnahmen. Daraus folgt auch die aufgewendete Energie ist höher als die gewonnene. Warum sollten sich die Energie anders Verhalten als die Ökonomie?

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Amortisation von Photovoltaikanlagen, ab Beitrag 10