Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
kassi29
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2007 10:30
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kassi29 » 19.02.2007 10:42 Uhr

hallo,

ich stehe vor der entscheidung eines der beiden wp arten zu nehmen...
aber ich muß feststellen, dass sich bei einem bedarf von etwa 14,5 Kw die solevariante erst nach ca. 70 jahren (ohne verzinsung der mehrkosten für die solevariante) rechnet.

warum sterben sole wp nicht aus..
alles was teuerer bei gleicher leistung ist kann sich am markt nicht halten...

wo ist mein denkfehler??

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 19.02.2007 11:42 Uhr

Keiner. Ist auch der Grund wieso ich mich für eine LWP entschieden habe. Da ich noch die Abluft eines Serverraums nützen kann, vermute ich, dass ich sogar weniger Strom benötige als bei einer Sole-WP.

180 qm (44 kWh/(qm a)) inkl WW für 4 Personen: 2500-3000 kWh Stromverbrauch für die komplette (inkl. Pumpe, ..) Heizung, damit bin ich an sich sehr zufrieden. (Und bis -15 Grad komme ich mit meiner WP ohne Zusatzheizung aus)

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Luft vs. Sole WP -- Provokante frage...