Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
TheK
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 78
Registriert: 29.04.2007 22:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon TheK » 05.05.2007 22:53 Uhr

holgerreichert hat geschrieben:Unterschied Haus mit U-Wert Außenwand = 0,26 W/m²K oder U-Wert = 0,17 W/m²K.


In % wird das nix, aber in absoluten Zahlen - wenn auch mit seeeehr viel Augenmaß: Das sind ungefähr 0,1W/m²K Differenz. Also bei Durchschnittstemp von 10°C und 20°C innen 1W/m². Macht auf's Jahr knapp 9 kWh/m². Wohlgemerkt pro _Wand_Fläche. Wieviel das nun ist, mussu selbst wissen, 100 ist wohl 'ne brauchbare Hausnummer -> 876 kWh in den Garten geheizt. Sagen wir mal, das ist ungefähr der halbe Unterschied von KfW 40 gegenüber KfW 60 (wenn ich als Wohnfläche 100m² ansetze) ;). Bei heutigen Energiepreisen und Gasheizung wären das irgendwas bei 50€ im Jahr, eher mehr (es interessiert ja nur der Durchschnitt von Temperaturen unter der Heizschwelle).

Fachplaner Passivhaus
Aktivität: hoch
Beiträge: 110
Registriert: 18.12.2005 15:05
Wohnort: 87480 Weitnau / Oberallgäu
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Fachplaner Passivhaus » 08.07.2007 11:32 Uhr

zur anfänglichen frage -
bei einem anteil der aussenwand von angenommen <20%, verringert sich der heizwärmebedarf des hauses durch die bessere wand um (1-0,17/0,26) x 0,20 = <6,9 %.
in einem guten wärmeschutznachweis (pflicht des planers/hausherstellers diesen zu liefern) sind die flächenanteile der bauteile enthalten !

Bauen ist nicht eine Chance der Gegenwart, sondern im Besonderen eine für die Zukunft !
*Denen gehört die Zukunft, die sich bereits heute darauf vorbereiten* Zitat Martin Luther King
Vorherige

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Heizwärmebedarf bei untersch. U-Wert von Außenwand, ab Beitrag 20