Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo,

vor 5 Moaten hatten ich einen Wasserschaden in der Wohnung. klo/Dushe ist übergelaufen, da das Rohr verstopft war. Worauf das Wasser durch die Decke gelaufen ist und im unteren Zimmer wieder herunter kam. Nun hat sich der Vermieter geweigert den Boden und die Decke neu zumachen bzw. die Scheiße zu desinfizieren und mittlerweile stinkt das Zimmer(Schlafzimmer) ziemlich stark. Ausserdem tauchen immer wieder kleine schwarze (Band?-) Würmer auf. Ich wollte mich nun informieren welche Gesundheitlichen Risiken bestehen.

Danke für ne Antwort
Gruß Klaas

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Ich kann Ihnen nur raten, umgehend Ihr zuständiges Gesundheitsamt zu verständigen (sind meistens auf Kreisebene, als z.B. dem Landratsamt angegliedert). Die können das begutachten und Sie sicher auch über die Risiken aufklären. Gegebenenfalls auch Mieterschutzvereine o.ä. einschalten.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Hygiene nach Wasserschaden