Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Ihr Wasser ist Hart, aber wie Hart?
Ich habe mich in einem Studium zum Umwelttechniker mit dieser Problematik befasst und nach meinem Abschluß, kontakt zu einer Firma hergestellt,
die sich seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, mit der Lösung dieses Problems beschäftigt und leider, nur für Wasserabnehmer im Größenbereich von 1000m³ pro Monat befasst, da das System eine enorme Wartung braucht.
Wenn Sie Probleme haben, auch oder gerade als normaler Wasserverbraucher, von 80 bis 100m³ pro Jahr, melden Sie sich doch einfach einmal und vielleicht finden wir zusammen eine Lösung!
POG Sonnenlichttechnik
papstcal@aol.com

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Also, ich denke es reicht so langsam !!
Wieso löscht ihr den diese Werber nicht ??
Hier ist ein Forum für Probleme und Fragen und nicht für Schleichwerber !!

Lasst euch eure HP nicht versauen !!!
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

...äh Herr Gierth, haben Sie sonst noch Probleme dieser Art? Das wäre sehr bedauerlich denn die Bestimmung der Wasserhärte lernt man häufig schon auf der Grundschule - und Sie haben die Lösung bis heute noch nicht gefunden?? Das Studium hätten Sie sich sparen können, wenn Sie einfach in einen Aquarienfachhandel gegangen wären, die hätte Ihnen das dann schon erklärt!
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Bei meinem Beitrag am 19.07., wollte ich nur helfen und in keiner Weise verkaufen oder Geldverdienen!
Das habe ich auch in keiner Weise oder Art angekündigt, ich sehe den SB als Einrichtung in der sich gegenseitig geholfen wird und nicht als Werbefläche an. Müßte man aber eigendlich merken, wenn man andere Beitäge zu verschiedenen Themen von mir gelesen hat.
Also, wenn hier irgendwelche Leute diesen Beitrag in den falschen Hals bekommen haben, Sorry!!
MfG.,
P.Gierth

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Ermittlung des Härtegrades und ev. Lösung des Problems!