Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

HEISSES THEMA SELBERBAU!

Hab da mal eine frage wer hat Erfahrung mit Selbstbaugruppen, bin nun schon seit 5 Jahren selbständig und hab schon einiges versucht, mit alles aus einer Hand usw. da ich meinen kleinen Betrieb in einer ländlichen Gegend habe und hier fast ein jeder Handwerklich begabt ist. Und dadurch natürlich die Montagekosten sparen will. Würde ich ein System zusammenstellen mit Selbstbau um ehrlich zu sein wenn man so schaut was andere Installieren und was wir für Monteure haben,
da kann es bald selber einer gleich.
Stecksysteme, Pressen, die Heizung mit flexiblen Schläuchen das hat wohl nichts mehr mit Installation zu tun, und dadurch mein Gedanke bevor ich meine Kunden an den Baumarkt verliere bitte ich selber so was an
Gibt es Grosshändler die schon so was anbieten ??

Danke für eure Antworten
Pöschl

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Herr Pöschl,

fragen Sie einmal Ihren örtlichen GC-Großhändler. Hier gibt es das von Ihnen gesuchte Konzept.

Berichten Sie doch einmal Ihre Erfahrungen damit.

Mit freundlichem Gruß
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

mann sollte zusammen mit mehreren firmen ein solches system ausarbeiten und gemeinsam einkaufen. damit kann man sich auch bei ausfällen, in kleinen firmen ein sehr schwieriger fall, ergänzen. ich habe erfahrung mit ausbildung und fortbildung und würde so etwas auch vorantreiben wollen.
rückmeldungen erbeten
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo,

zumindest in München läuft dieses System ganz gut.
Nennt sich Meisterring, die hat auch die Organisationsleitung für alle Handwerker.

Dort kann man alles "Buchen" und auch bekommen.
Wichtig ist dabei die 100%ige Termintreue, sonst gehts in die Hose.

Viele Handwerker sind auf die anderen im Terminablauf aufeinander angewiesen.
Die Termine müssen einfach klappen.

Wir machen auch "Alles aus einer Hand" gerade in den immer mehr umkämpften Märkten muss man Lücken finden.

Bei uns bekommen Sie alles vermittelt.
Putzfrau, Gärtner, Kaminbauer, Maurer, Fliesenleger, Elektriker usw.
Von diesen vermittelten Firmen bekommen wir dann eine kleine Provision.
Wichtig bei der Firmenauswahl: Saubere Arbeit und Pünktlich.
Wer das nicht schafft fliegt raus.
Gerne zahlen die Kunden etwas mehr, wenn sie sich nicht um alles kümmern müssen, das ist unsere Feststellung.

Wichtig ist bei mehreren Gewerken, dass ein genauer Zeitplan erstellt wird.

Gruß aus München
Richard Häusler

Wir können sogar einen Leihkoch vermitteln..
soll heißen: Geht nicht- gibts nicht!

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Selbstbaugruppen und Erfahrung damit ?