Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Ein Gedicht über „Die Frau“
(Verfasserin leider unbekannt)


Gibt sie ihre Kinder in die Kindergrippe-Ist sie eine Rabenmutter,bleibt sie zu Hause-verkommt sie hinter dem Kochtopf Wirkt sie temperamentvoll-ist sie nicht „zu halten“wirkt sie ruhig und besonnen-fehlt ihr der Pfeffer
Verwendet sie Make-up-Trägt sie Kriegsbemalung,verwendet sie keines-vernachlässigt sie ihr Äußeres Ist sie intelligent-Darf sie es nicht zeigen,ist sie es nicht-sollte sie wenigstens hübsch sein
Verrichtet sie anspruchslose Arbeiten-Hat sie keinen Ehrgeiz,erfüllt sie qualifizierte Aufgaben-ist sie mit ihrem Beruf verheiratet Kommt sie mit Grippe ins Büro-Steckt sie die anderen an,bleibt sie zu Hause-ist sie nicht belastbar
Hat sie studiert-Ist sie ein Blaustrumpf.Hat sie promoviert-Musste sie ihren Doktor selber machen Trägt sie „mini“-Stört sie den Arbeitsfrieden,trägt sie „maxi“-hat sie wohl dicke Beine
Zeigt sie Gefühle-Ist sie eine Heulsuse,beherrscht sie sich-ist sie ein Eisberg Ist sie montags müde-Lästert man,ist sie taufrisch-lästert man auch
Ist sie mit 25 noch ledig-Kriegt sie keinen mehr ab,ist sie mit 19 schon verheiratet-musste sie wohl Geht sie gerne aus-Ist sie ein „Playgirl“,bleibt sie zu Hause-ist sie ein Mauerblümchen
Ist sie hilfsbereit-Wird sie ausgenutzt,macht sie nur ihre eigene Arbeit-ist sie unkollegial Ist sie trinkfest-„säuft sie alle unter den Tisch“verträgt sie nichts-ist mit ihr nichts anzufangen
Ist sie sehr attraktiv-Hält sie ihre Kollegen von der Arbeit ab,ist sie es nicht-ist es auch ein Makel Leistet sie viel-Verliert sie ihren Charme,leistet sie wenig-ihre Stelle
Wir können machen was wir wollen – es ist immer falsch.Darum sollten wir machen was wir wollen !!!

Ich wünsche ein schönes Wochenende
Susanne Gerken

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Super!!!
Eine gelungen verfasste Ansammlung der gängigsten Klischees. Wenn man ausgelacht hat, weiß man zunächst nicht was man sagen soll ...
Hinter allem steckt, wie immer, ein wenig der Neid, auf den/die Andere(n), ein typisch deutsches Phänomen mit dem wir alle immer wieder zu tun haben.
In diesem Sinne
Heiner Völlinger
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

"Ich verstehe nicht, warum so viele Frauen in ihrem Beruf ihre Identität finden wollen. Denn wieviele Männer gibt es, die durch ihren Beruf ihre Identität verloren haben. ( Daniel Goeudevert)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

... oder ist es nicht einfach so, dass Frauen mit einem gesunden Karrierebewusstsein im SINNE ihrer Identität handeln??
Übrigens Herr Völlinger, es ist immer wieder schön, wenn Männer mal sprachlos sind ;-)
Liebe Grüße
Biggi

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Ein kleines Gedicht über die Frau...