Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
FlyingH
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 26.06.2007 15:45
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon FlyingH » 13.08.2007 07:27 Uhr

Hi Hayhay

die Seite ist http://www.energy-age-wind.de/

und der Link zu dem Video ist in der Rubrik Produkte "Video Modellanlage"

LG FlyingH

Fridolin
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2007 21:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Fridolin » 05.09.2007 17:53 Uhr

Hallo,

Seit heute ist die neue Seite von Energy-age im Netz.
Jetzt gibt es dort mehr Informationen und auch einige Videos über die eightwind.
klaus-werner
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2007 11:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon klaus-werner » 10.09.2007 10:46 Uhr

Hallo Fridolin,
habe dazu gerade ein Statment unter der Forumüberschrift "VATW Eigtwind" eingestellt. Da ich den Beitrag nicht doppelt posten möchte findest Du meine Antwort dort.
klaus_werner
Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2007 23:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon klaus_werner » 12.10.2007 00:37 Uhr

Ganz kritiklos werden die Erfindungen der vertikalen Windräder nicht hingenommen. Der europäische Experte Heiner Dörner bezeichnet diese sogar als Totgeburt. Eine solche Wirtschaftlichkeit sehe er nicht, berichtet das Online Magazin Technology-Review. Doch nicht nur Unternehmen in fernen Ländern, haben sich mit der Idee der vertikalen Windräder angefreundet. Das deutsche Unternehmen Energy-Age-Wind setzt ebenso auf die "vertikale Windtechnologie".
NaturEnergieLaden
Aktivität: neu
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2008 16:10
Wohnort: Mariental
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon NaturEnergieLaden » 15.01.2008 17:45 Uhr

Hallo liebe Mitstreiter,

also so ganz uninteressant muß das Ding nicht sein.

Der Vorteil bei dieser Anlage liegt meiner Meinung in der Vermarktungsmöglichkeit, denn die üblichen WKA´s mit Rotor kann man schlecht in Wohnsiedlungen oder in Industriegebieten bauen, doch dieses Teil könnte sogar bei Mc Donalds vor der Tür stehen und die Wandflächen als Werbeträger vermietet werden. Die Einnahmen wären dann wahrscheinlich höher als bei einer gleichwertigen Flügelanlage.
Aber ich habe auch den Verdacht, daß es hier nie zu einer Serienproduktion kommen wird :-(
Vertriebstechnisch ist Agewind aber eine tolle Idee.

mfg
Christian
Es gibt keine bessere Qualität für einen günstigeren Preis
Uwe Hallenga
Aktivität: hoch
Beiträge: 116
Registriert: 12.09.2005 10:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Uwe Hallenga » 15.01.2008 18:59 Uhr

"....dieses Teil könnte sogar bei Mc Donalds vor der Tür stehen und die Wandflächen als Werbeträger vermietet werden...."

... tja, wenn dann die Werbeeinnahmen für das Bekleben des Seiten mehr Geld einbringt als durch Stromerzeugung eingespart werden kann ist das ganze aber doch ad absurdum geführt. Da ist doch ne einfach Blechwand billiger oder?

Auch eine Eight-Wind- braucht Wind, und der ist nun mal oben besser als unten. Man darf sich einfach nichts vormachen. Eine Anlage die quasi auf dem Boden steht, wird mit den höchsten Wirkungsgraden aus Nichts nicht viel mehr machen können 0 x 100% = 0

Gruß Uwe

Besucht doch mal die Internetseite: Kleinwindanlagen (siehe mein Profil)
klaus_werner
Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2007 23:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon klaus_werner » 30.06.2008 23:50 Uhr

Fridolin hat geschrieben:Hallo,

also um es vorweg klarzustellen, ich bin Vertriebspartner von Energy-Age und von daher nicht ganz unbelastet.

Aber zu den Fakten.
Es gibt eine kleine, 400 W-Anlage in Bangkok, auf einem Hochhaus. Ihr könnt diese auf der Seite von Energy-Age ansehen.

Es gibt eine weitere Anlage im Vogtland. Diese ist ein Prototyp mit einer Generatorleistung von 5 KW. An dieser werden derzeit von neutralen Institutionen entsprechende Messungen durchgeführt. Diese zahlen werden etwa Ende Mai-Anf. Juni zur Verfügung stehen.
Dann wird die tatsächliche Leistung belegbar sein.
...
Zu den guten Leuten die sich auf die Physik berufen möchte ich noch ins Gedächtnis rufen das die Physiker auch behaupten eine Hummel könne nicht fliegen. Da die Hummel dies aber nicht weiß und auch nicht lesen kann, fliegt sie trotzdem.
...

Alles in allem, geduldet Euch noch einige Wochen dann liegen belastbare Leistungszahlen vor. Ein Nischendasein wird dieses Windrad aber sicher nicht fristen.


Hallo Fridolin,

nun hat die gesamte Branche und noch ein paar "übriggebliebene Interessierte" auf die von dir angekündigten "Leistungszahlen" der eightwind gewartet.

Alle waren sehr geduldig. Du hast die Werte ja bereits in dieser Veröffentlichung für Mai Juni 2007 angekündigt.

Jetzt schreiben wir Juni 2008. War es das jetzt mit dem Projekt eightwind oder geht es noch weiter mit der energy age wind ltd & co KG?
Peter Brückner
Aktivität: neu
Beiträge: 8
Registriert: 07.03.2009 11:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Peter Brückner » 11.03.2009 11:47 Uhr

Bis heute haben es die Erfinder und Hersteller der Windkraftanlage eightwind nicht geschafft einen offiziellen Leistungsbeweis ihrer Anlagen zu liefern.

Nach der letzten Ankündigung des Unternehmens am 10.9.2007 das nun bald eine Leistungsmessung veröffentlicht wird ist nichts passiert.

Statt dessen stehen die Leute der eightwind wieder auf der Husum Wind, machen viel Wind um diese angeblich " sensationelle Weltneuheit" und freuen sich auf den nächsten Investor der wieder Geld ins Unternehmen steckt.

...und ewig grüßt das Murmeltier!
EcoChris
Aktivität: neu
Beiträge: 10
Registriert: 09.10.2008 17:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon EcoChris » 12.03.2009 09:36 Uhr

Hallo,

habe in einem anderem "Windforum" gelesen, dass sich ebenfalls Leute bezüglich eightwind beschwert haben und abgemahnt wurden so ganz nach dem Motto jetzt schlägt Energy Age Wind um sich.

Wie sieht das denn nun aus mit Kleinwindanlagen, "Vertikal-Windanlagen"?

Ich schmeiße mal die Anlage Airmax hier rein. Wie sieht es damit aus?
Peter Brückner
Aktivität: neu
Beiträge: 8
Registriert: 07.03.2009 11:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Peter Brückner » 10.07.2009 23:17 Uhr

Hier ein Link zur neuesten Entwicklung!
http://www.kleinwindanlagen.de/Forum/cf ... &page=last
JETZT haben die Fachleute der enegy age wind ltd.&co KG festgestellt das alle Angaben in Ihrer Meldung "Wir sind am Netz" fachlich totaler Schwachsinn sind und die bisher veröffentlichten Daten korrigiert! Immerhin! :P
50 KW in 19 Stunden sind ebenso Blödsinn wie 2-4m/s Wind mit einem Durchschnitt von 6,2m/s Wind. :mrgreen:
... aber welcher Insider hält etwas von einer "19" Std. Messung? Selten so einen Quatsch gelesen wenn es um seriöse Daten und Fakten geht. Damit lassen sich allenfalls total unwissende Laien beeindrucken.
Hoffe es fallen nicht allzuviele Windkraftinteressenten auf dieses "Unternehmen" herein. :idea:

VorherigeNächste

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Eightwind Vertikal Rotor, ab Beitrag 10