Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Fachplaner Passivhaus
Aktivität: hoch
Beiträge: 110
Registriert: 18.12.2005 15:05
Wohnort: 87480 Weitnau / Oberallgäu
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Fachplaner Passivhaus » 03.09.2006 09:36 Uhr

Es sind Richtpreise zum Vergleich der Systeme, nicht mehr !
-mit Raumthermostat,
-ohne Befüllung des Lagers,
-mit Warmwasserbereitung,
-mit FBH im Bad (Rücklauf im Boden),
-ohne Wartungskosten,
-normale Gewährleistung nach VOB

wir sind Planer und bieten keine Technik an, sondern nehmen Richtwerte
zur Vergleichbarkeit.
Ohne das Haus und die individuellen Anforderungen zu kennen ist jede
weitere Angabe nicht möglich und wird von uns auch ohne Auftrag nicht geliefert. Ist auch nicht Aufgabe des Forums, Anlagen genau zu planen !

Ein größeres Risiko in der Nutzung und dem Unterhalt der Anlage, als bei anderen Heiz-Systemen, besteht jedenfalls nicht.
Bauen ist nicht eine Chance der Gegenwart, sondern im Besonderen eine für die Zukunft !
*Denen gehört die Zukunft, die sich bereits heute darauf vorbereiten* Zitat Martin Luther King

Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 03.09.2006 21:50 Uhr

ohne Auftrag werden keine weiteren Angaben geliefert ???

ist nicht dein Ernst ?

Cu
Fachplaner Passivhaus
Aktivität: hoch
Beiträge: 110
Registriert: 18.12.2005 15:05
Wohnort: 87480 Weitnau / Oberallgäu
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Fachplaner Passivhaus » 03.09.2006 22:03 Uhr

Foren sind nicht dazu da den Planer oder Handwerker zu ersetzen !
Infos die derart ins Detail gehen benötigen mehr Infos (Pläne + Gespräche) und Zeit ( Recherchen und Berechnungen) und die sind was wert ! Das ist mein Ernst !
Wer glaubt aus Foren mehr als eine, durch Fachleute und erfahrenen Bauherren, fundiertere Meinungsbildung heraus ziehen zu können, hat da was falsch verstanden.

Bei uns heisst es -
Umsonscht isch d`r Tod, und dear koscht`s Leabe !

Weiterführendes beim Fachmann vor Ort erfragen, ganz einfach !!

Sonnige Grüße aus dem schönen Allgäu !!
Bauen ist nicht eine Chance der Gegenwart, sondern im Besonderen eine für die Zukunft !
*Denen gehört die Zukunft, die sich bereits heute darauf vorbereiten* Zitat Martin Luther King
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 27.11.2006 19:11 Uhr

Hallo!

Ich möchte noch auf unser Informationsangebot aufmerksam machen.

Anlagetechnik ->
http://www.energie-effizientes-haus.de/ ... chnik.html

Verbrauch ->
http://www.energie-effizientes-haus.de/ ... rauch.html

Investitionskosten ->
http://www.energie-effizientes-haus.de/ ... fw_40.html


Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: neubau eines zwei familien hauses welche art der heizung, ab Beitrag 10