Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
ariba
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2005 11:16
Wohnort: 88521
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ariba » 24.10.2006 16:07 Uhr

Hallo,

ich glaube mir reden aneinander vorbei. Du hast für diese Fa. Werbung gemacht oder erstellt, dafür hast du irgendwelche Grafikprogramme benutzt. Mit denen hast Kurven erstellt, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Also nur in der Theorie. Jetzt ist natürlich die Frage, sind die Kurven in der Praxis zu erreichen oder nicht. Wenn nicht dann gibt es ein Problem. Und ich meine evtl. auch für den der die erstellt hat.

sonnige Grüße
Jürgen

ariba
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2005 11:16
Wohnort: 88521
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ariba » 24.10.2006 16:47 Uhr

Hallo,

ist für mich so rübergekommen als ich die Artikel gelesen habe. Entschuldigung das ich mich hier eingemischt habe, ich kenne die Firma nicht einmal bzw habe noch nie deren Namen gehört.
Zufällig den Artikel gelesen.
Bin zwar auch in erneuerbare Energien tätig, aber auf dem PV Bereich.
Halte mich jetzt da raus, nicht das noch jemand meint bei mir gibts Geld.

Nochmals entschuldige das ich mich eingemischt habe. Werde dies nie mehr tun, und einen Rat abgeben.
Aber wenn du meinst dann darfst mich gerne anrufen und mich testen ob ich von dieser Firma eine Ahnung habe. Aber die Telefonkosten kannst du dir sparen.

sonnige Grüße
Jürgen
Roland Bisping
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2006 11:35
Wohnort: 88045 Friedrichshafen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Roland Bisping » 27.10.2006 11:52 Uhr

Ich befasse mich seit Jahren mit den Herren Marcus Zysset sowie Herrn Gerold Birn, die ebenfalls an der enflo ag beteiligt waren oder für diese Gesellschaft täig geworden sind.

Ich wäre an einer Kontaktaufnahme und einem Informationsaustausch interessiert.

R. Bisping
Rechtsanwalt
Uwe Hallenga
Aktivität: hoch
Beiträge: 116
Registriert: 12.09.2005 10:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Uwe Hallenga » 27.10.2006 13:30 Uhr

Micha hat geschrieben:Hallo Jürgen,

ist schon OK! Habe mich leider auch ein wenig missverständlich ausgedrückt. Aber eigentlich wäre das schon eine Diskussion wert - was die Werbung so alles aussagt und was zum Schluss übrig bleibt.

Jeder verspricht immer das beste - aber wie soll der Normalbürger das alles immer überprüfen können. Er muss letztlich alles glauben, was einem vorgesetzt wird.

Dir gute Geschäfte!

Gruss Micha


. . . und genau deshalb habe ich mal die Seite www.kleinwindanlagen.de angefangen, um einen halbwegs neutralen Blick und Überblick anbieten zu können. Im Forum kann jeder auch die entsprechenden Fragen stellen und jeder darf antworten und seinen qualifizierten Kommentar dazu geben. Wir brauchen in diesem und natürlich auch in meinem Forum jede menge Leute die offen und mutig einfach von Ihren Erfahrungen schreiben, was für ein [unsachlich] zum Teil angeboten und auch tatsächlich verkauft wird und welche Fratze sich hinter so manchem Hochglanzprospekt versteckt.

weiter so und lieben Gruß

Uwe

Besucht doch mal die Internetseite: Kleinwindanlagen (siehe mein Profil)
Vorherige

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ventoex/Enflo
    1, 2, 3von JoErd » 10.10.2007 09:23
    20 Antworten
    49807 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    01.01.1970 01:00



Sie lesen gerade die Forendiskussion: enflo-systems konkurs?, ab Beitrag 10