Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
mhaede
Aktivität: gering
Beiträge: 31
Registriert: 31.07.2008 15:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon mhaede » 03.08.2008 20:25 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin gerade neu auf dieses Forum und das Thema WP gestossen.
Ich beschäftige mich seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema Direktkondensation und den unterschiedlichen Kältemitteln. Obwohl R290 (Propan) einige klare Vorteile hat, gibt es nur wenige Hersteller, die damit arbeiten. Hier in diesem Forum gibt es hierzu nur 2 Jahre alte Beiträge. Hab ch da was übersehen?
Grüsse,
Michael

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 51 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 03.08.2008 20:49 Uhr

Du meinst wahrscheinlich die beiden Österreichischen Hersteller Neura und Oekotherm.
Ich kann da irgendwie gegenüber den herkömmlichen Kältemitteln keine gravierenden Vorteile erkennen.
Nur zur Außenaufstellung gedacht,weil eben Propan 290.

Für mich sind das Bombenbauer,denen man hier in Deutschland keine Zulassung geben sollte.
mhaede
Aktivität: gering
Beiträge: 31
Registriert: 31.07.2008 15:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon mhaede » 07.08.2008 19:31 Uhr

Hallo machtnix,
ich denke da vor Allem an die Firma ACALOR hier aus Deutschland.
Deren Anlage (Patentlich geschützt DE 39 36 332 C2) arbeitet durch Direktkondensation und R290 mit unerreichten Wirkungsgraden. Die Anlage arbeitet als Luft/FBH Anlage ohne Wärmetauscher und ohne Heizungspumpe. Damit ist der Wirkungsgrad mit einer normalen Sole/Wasser WP vergleichbar. Durch den Einsatz von R290 ist auch der Legionellenschutz im Brauchwasser kein Problem. Die Anlage liefert 70°C ohne zusätzlichen Heizstab.
Weitere Vorteile: Das hermetisch geschlossenes System ist absolut wartungsfrei (wie der Kühlschrank in der Küche), R290 schädigt nicht die Ozonschicht.
Allgemein wird mit einer verstärkten Anwendung von R290 in der Zukunft gerechnet.
Gruß,
Michael

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: ACALOR wirklich so gut?, ab Beitrag 10