Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdgas, Flüssiggas, Autoumrüstung, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Wasserstofffahrzeuge, Boote, Schiffe, Fahrräder, Motorräder, Elektroroller...
anna
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2006 11:08
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon anna » 04.08.2006 11:15 Uhr

Hallo Forum,

habe von einem Bekannten (hat eigene Werkstatt) angeboten bekommen, meinen Opel Combo Diesel (LKW-Zul.), Bj. 1994, Laufleistung 150.000 km, umrüsten zu lassen. Habe gerade gelesen bei euch - TOLLES FORUM -, dass es eine Rapsöltanke gleich um die Ecke bei mir gibt. Aber, meine Frage ist, da ich ja keine Garantie auf meinen Motor kriege: Wie riskant ist es, auch gerade in Bezug auf den Motor mit so hoher Laufleistung, den Wagen umzurüsten? Also: beansprucht das Salatöl-Fahren bzw. die Umstellung alte Motoren übermäßig, so dass von einer Umrüstung abgeraten wird?? Mein Autochen ist kaum noch 2000,- Euro wert und ein Ersatz-Motor kostet runde 2000,-.

Vielen Dank im voraus für eure Infos.


Zurück zu Mobilität & Verkehr & Kraftstoffe



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Umrüstung auf Rapsöl bei alten Motoren???