Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
hangtime_cux
Beiträge: 4
Registriert: 20.07.2006 23:23
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hangtime_cux » 20.07.2006 23:48 Uhr

Hallo,
wir haben ein altes Haus Bj.70,ca.150qm, 2300 qm Grunstück,eine Fußbodenheizung,teilunterkellert und dem Alter entsprechende Dämmung,nämlich keine!
Fenster sind gerade neu,fassagendämmung kommt aber was mache mit der Heizung ?
Wollte erst eine Pelletsheizung einbauen aber davon wir wieder ab und haben jetzt eine WP ins Auge gefasst aber weches System ist das beste,bei dem Preis / Leistung stimmt !

ich danke schon im vorraus für die Hilfe und Tips

mfg Tobias :lol:

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 21.07.2006 00:19 Uhr

Wie hoch war der Ölverbrauch im lezten Jahr?
hangtime_cux
Beiträge: 4
Registriert: 20.07.2006 23:23
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hangtime_cux » 26.07.2006 20:28 Uhr

Hallo,
der ölverbrauch betrug ca.2800l !
und es ist keine fußbodenheizung verbaut !
wir haben aber schon im rahmen der innensanierung heizkörper für eine nidriegere
vorlauftemp eingebaut.

mfg tobias :roll:
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 26.07.2006 21:40 Uhr

Das würde ca. eine 9kW Wärmepumpe ergeben.
Mehr dazu findest du hier:
http://www.energie.gr.ch/merkblatter/dim_wp_d_neu.pdf

Eigentlich finde ich es nicht so toll eine WP mit Heizkörpern zu betreiben aber was soll's.
Soll es ein Erdkollektor oder eine Tiefenbohrung werden?
Vielleicht soagr eine Wasser-Wasser Wärmepumpe?
hangtime_cux
Beiträge: 4
Registriert: 20.07.2006 23:23
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hangtime_cux » 27.07.2006 20:52 Uhr

machtnix hat geschrieben:Das würde ca. eine 9kW Wärmepumpe ergeben.
Mehr dazu findest du hier:
http://www.energie.gr.ch/merkblatter/dim_wp_d_neu.pdf

Eigentlich finde ich es nicht so toll eine WP mit Heizkörpern zu betreiben aber was soll's.
Soll es ein Erdkollektor oder eine Tiefenbohrung werden?
Vielleicht soagr eine Wasser-Wasser Wärmepumpe?


hallo,
habe keine andere möglichkeit,außer ich stemme den estrich herraus aber das :cry:

ich suche noch nach firmen die mich konkret beraten,dies schein mir bei uns im norden (nähe von bremerhaven) ein problem zu sein.
Wasser-Wasser Wärmepumpe habe ich noch nicht drüber nachgedacht,muss mich erst mal über die funktionsweise informieren und mir erfahrungswerte einholen.
bei Erdkollektor oder Tiefenbohrung muss ich mir genaue angebote für die umsetzung einholen,der platz wäre evtl. da,wenn ich dann weiß wieviel qm meines grundstückes inanspruch genommen werden.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 27.07.2006 22:44 Uhr

Mit diesem Hersteller,http://www.idm-energie.at/ würdest du z.B. für eine 9,2kW WP eine Fläche von 240m² für den Erdkollektor benötigen.

Nun ja,ihr seid nun nicht gerade bekannt für regenrative Energien,deshalb frag doch mal bei den jeweiligen Wärmepumpenherstellern an,die können dir sicher einen kompetenten Ansprechpartner vermitteln.


Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Altbausanierug von Öl auf Wp aber welche ??