Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
thorstenb77
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2006 16:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon thorstenb77 » 13.07.2006 17:00 Uhr

Hallo,

ich plane einen Neubau und möchte eine Wärmepumpe installieren. Diese soll über eine BUS-Haustechnikanlage gesteuert werden. Jedoch habe ich bisher keinen Hersteller gefunden der dies umsetzen kann... :-(

Kennt ihr einen Hersteller? Oder habt Erfahrungen damit?

Grüße

Thorsten

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 13.07.2006 22:22 Uhr

Soweit mir bekannt ist,bietet es bis jetzt noch kein Hersteller an.
Aber vielleicht wären die was für dich: http://www.heliotherm.at/
Dann mal auf Innovationen klicken.
Mueppi
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 14.07.2006 16:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Mueppi » 14.07.2006 16:44 Uhr

Unter dem Firmennamen Wechner gibt es die Produkte auch in Deutschland (kreis Weilheim i. Ob.)

http://www.wechner.de
Wero
Aktivität: hoch
Beiträge: 204
Registriert: 18.05.2006 07:42
Wohnort: 53925
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Wero » 14.07.2006 20:40 Uhr

Hallo Thorsten
Ich habe noch nichts von einer BUS-Haustechnikanlage gehört ist das nur Spielerei oder bringt sowas echte Vorteile?
Es würde mich mal interessieren was die Anlage kostet und in wieweit Du Einsparungen damit hast.
Gruß
Wero
ferrari77
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2006 20:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ferrari77 » 19.09.2006 20:33 Uhr

habe heute mit einem mitarbeiter von GS gesprochen bei denen ist die kombination mit der bus technik möglich...
kann aber noch ncht viel über GS sagen...
gruß ferrari77
ronin
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2006 14:42
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ronin » 06.10.2006 14:46 Uhr

Hallo,

Ich habe das gleiche vor, regle aber nicht die Wärmepumpe selbst sonders die Antriebe und Raumtemperaturfühler der Bodenheizung mit Bustechnik von Gira.

denkedran
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 384
Registriert: 22.06.2006 18:18
Wohnort: 85077 Manching
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon denkedran » 06.10.2006 19:23 Uhr

Nehmt doch einfach die Siemes LOGO www.siemens.de/logo

Habt ihr sonst noch Wünsche?

Gruß Denkedran

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmepumpe kombinierbar mit BUS-Haustechnik