Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Meier & Co. GmbH. 78183 H

Beitragvon Meier & Co. GmbH. 78183 H » 31.08.2005 17:02 Uhr

Wir suchen eine Regelung für Solar und Heizkessel, bei der Solar Vorrang hat, d. h. also z. B. der Boiler am Morgen nicht
vollgeladen wird und nachher kein Platz mehr für die Solarenergie vorhanden ist.

Guido Steffens

Beitragvon Guido Steffens » 31.08.2005 17:02 Uhr

» Wir suchen eine Regelung für Solar und Heizkessel, bei der Solar Vorrang
» hat, d. h. also z. B. der Boiler am Morgen nicht
» vollgeladen wird und nachher kein Platz mehr für die Solarenergie
» vorhanden ist.
Es gibt von allen Marenfirmen, die Solaranlagen vertreiben, Regelungen für Brauchwasseranlagen mit Heizungsunterstützung.
Diese Regelungen können zwei Speicher mit Solarwärme beladen nach individueller Einstellung, also Vorrangstellung für Brauchwasser mit einstellbarer Maximaltemperatur oder bei Beginn der Heizperiode den Brauchw.sp. einstellen aif max 50°C, den Pufferspeicher für Heizung auf max 85° einstellen. Empfehleneswert z.B.: Resolsteuerungen
Habe damit langjährige gute Erfahrung.
Bei Nachfragen bitte melden.
Steffens

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Regelung für Solaranlagen