Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
H.A. Bauer

Beitragvon H.A. Bauer » 31.08.2005 16:52 Uhr

» Ich bin auf der suche nach allen moeglichen informationen (bitte keine Buchvorschlaege) die noetig sind um mir eine brauchbare kleinwindanlage fuer mein haus zu kaufen. Es ist bei mir kein feststromanschluss vorhanden ...


Hallo Joerg,

auf meiner Homepage unter der Rubrik "Technik" findest du geanu das was du suchst.

MfG
H.A. Bauer
www.EnEV-Check.de

Mathias Revellio

Beitragvon Mathias Revellio » 31.08.2005 16:52 Uhr

Hallo,

ich habe eine Incline 1500 (Spanische Windrad). War Testrad beim Solar-Team Hacker in St. Georgen im Schwarzwald. Ist dort vermutlich für 3 Monate im Test gelaufen. Die Leistung liegt bei max. 1500 Watt. Herr Hacker (ehemaliger Lehrer) hat so alle Kleinwindräder getestet und ein Buch darüber verfaßt. Er verkauft Kleinwindräder (auch die Incline 1500) und eine passende Netzeinspeisung. Die Incline kostet bei Herrn Hacker momentan 3.200,- Euro. Meine würde ich für 2.300,- abgegeben, da die Garantie abgelaufen ist. Das Windrad ist beim Vorbesitzer als auch bei mir nicht mehr gelaufen. Vorbesitzer hat Netzanschluß bekommen und mir hat Herr Hacker wegen meiner Nachbarschaft (Geräusche der Incline) nach Besichtigung des Standortes von einer Aufstellung abgeraten. Weiteres siehe im Internet bei Herrn Hacker. Meine Incline ist eine 48-Volt Version.

MfG M. Revellio
Point.of.com GmbH

Beitragvon Point.of.com GmbH » 31.08.2005 16:52 Uhr

Schaut mal bei www.wind-generatoren.con rein.
Mobile Windgeneratoren mit Getriebe, besonders leise:

UNTER 45 db
d.pollok

Beitragvon d.pollok » 31.08.2005 16:52 Uhr

» hallo!
» das online archiv des rbb geht leider nur bis februar 04.
» die sendung war älter.
» hab mal gegoooogelt:
» wenn du "windrad" eingibst findest du vieles,
» z.b. das:
» [link]http://home1.tiscalinet.de/beitimedia/windradbau/[/link]
» [link]http://www-eti.etec.uni-karlsruhe.de/vogehe/drachen/Wradm.htm[/link]
» und vieles mehr
» wenn ich noch was finde, melde ich mich!
» grüsse aus dem schönen, sonnigen aber windigen neckartal
»alexander klautke



Hallo,
kannst Du mir helfen, ich suche für Freunde, Adressen von
Leuten, die den Windradbau als Hobby ausüben.
Die Adressen sollten aus dem Raum Cottbus sein.
Kennst Du jemanden, oder kannst mir helfen, wie ich zu
den Adressen komme, damit man sich etwas austauschen kann.
ich bedanke mich und schicke grüße
bis dann
d. pollok
Mike

Beitragvon Mike » 31.08.2005 16:52 Uhr

Schau mal nach bei http://solarstrom.net/
hat sich auf Solarstrom und Windkraft spezialisiert. Wir haben von Ihm eine Windkraftanlage für unser Wohnmobil einbauen lassen. Super sache.

Gruß
Mike
Peter Friesenbichler

Beitragvon Peter Friesenbichler » 31.08.2005 16:52 Uhr

Sg. Herr Revellio,

haben Sie Ihre Inclin 1500 noch?
Hätte großes Interesse daran.

Bitte um Antwort

mfg
Peter Friesenbichler

Uwe Hallenga

Beitragvon Uwe Hallenga » 31.08.2005 16:52 Uhr

» Hallo Joerg,
»
» auf meiner Homepage unter der Rubrik "Technik" findest du geanu das was du
» suchst.
»
» MfG
» H.A. Bauer
» www.EnEV-Check.de


Ich stolper ja immer wieder über das Teil (schon seit Jahren !) bisher aber nur Unsinniges gelesen, gehört und gesehen. Ich würde mich freuen, wenn Sie korrekte Unterlagen haben und belegen könnten ob und vor allem warum das Teil funktionieren soll und woher es den gigantischen Wirkungsgrad hat.

Danke Uwe Hallenga
Uwe Hallenga

Beitragvon Uwe Hallenga » 31.08.2005 16:52 Uhr

Auf der neuen Internetseite www.kleinwindanlagen.de versuche ich alles Zusammenzutragen was es so an Kleinwindanlagen gibt. Ausserdem kann jeder seine Angebote oder Gesuche mit reinschreiben.
Das gilt auch für die Selbst-Bauer unter uns.

Ich freue mich sehr über jede menge Bilder und Geschichten.

Gruß

Uwe Hallenga
Guenther KRIER

Beitragvon Guenther KRIER » 31.08.2005 16:52 Uhr

Hallo Herr W. SZANOWSKI


ich bin z.Zt. an 1 KW/h - Anlagen interessiert und hätte gern Ihre vorliegenden Erfahrungen auf dem Gebiet.

Ich tendiere eher auf Windurbinen (vertikale Achsführung)
nach neuester Konzeption ab 500 Watt - 1.000 W > 4.500 W und suche diesbezüglich auch Interessenten und Beteiligungs-kapital. Die Applikationen sind viel interessanter als die Horizontalläufer - Der Wirkungsgrad bei der neuesten Technologie bezieht sich auf 60%, Aufbau auf Privathäuser, Industriegebäude, etc. - die Geräuschkulisse kann mit 5dB angegeben werden.

Gruss
G. Krier ING. BÜRO GKE

»
»
» ich bin gerade dabei eine komplette professionelle Hausstromversorgung
» für den Europäischen Markt zusammenzustellen. Diese basiert auf einem 1kW
» Windgenerator mit Batterien und Wechselrichtern für 230V. Optional können
» auch Solarpanels angeschlossen werden. Die Anlage wird modular aus
» Serienteilen eines renomierten Herstellers zusammengesetzt. Viele dieser
» kleinen Anlagen sind bereits in abgelegenen Rergionen im Einsatz.
» Sollten Sie ernsthaft Interesse haben bitte ich Sie um Nachricht per
» email, da ich mich z.Z. noch auf Auslandsreise befinde.
» (info@lion-power.de)
»
» Ich würde mich feuen wieder von Ihnen zu hören.
»
» Mit freundlichen Grüßen
» W. Szanowski
» z.Z. Peking
ernst

Beitragvon ernst » 31.08.2005 16:52 Uhr

» Ich bin auf der suche nach allen moeglichen informationen (bitte keine
» Buchvorschlaege) die noetig sind um mir eine brauchbare kleinwindanlage
» fuer mein haus zu kaufen. Es ist bei mir kein feststromanschluss
» vorhanden, derzeit wird der strom vom genertaor geliefert. Diesen moechte
» ich aber so wenig wie moeglich nutzen und deshalb auf windenergie
» umsteigen. Es soll keine netzeinspeisung erfolgen. Ich wohne in einem
» starkwind bereich (fuerteventura), eine information hier vor ort ist
» leider nicht moeglich.
»
» -Wer hat erfahrungen mit windanlagen die fuer den privatgebrauch sinnvoll
» sind?
» -Wie kann ich ermitteln was fuer ein windrad fuer mich das beste ist
» (leistung, watt etc.)?
» -Was ist alles noetig um die windenergie so umzusetzen bis das ich auch
» 220V habe.
» -Kann ich durchwindenergie auch meine waschmaschine betreiben?
» -Wo bekomme ich im internet ausfuerliche informationen ueber
» kleinwindanlagen ( testberichte, wie ist der aufbau, wie funktioniert was
» usw.)
»
» Jaja, ich weiss, viele fragen, allerdings begebe ich mich hier auf
» absolutes neuland und moechte nicht falsch investieren bzw. an abzocker
» geraten die mich uebers ohr hauen weil ich keine kenntniss habe.
»
» Ich danke jedem der mir weiterhelfen kann, wenn ihr fragen habt oder noch
» informationen benoetigt dann fragt mich bitte.
»
» Vielen dank im voaus
» Gruss Joerg


schau mal zu http://www.windmeister.de

VorherigeNächste

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Hilfe benoetigt fuer Kleinwindrad., ab Beitrag 10