Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Carlos
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2006 20:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Carlos » 18.05.2006 21:25 Uhr

Hallo,

habe folgende Frage zur Grundwasserbohrung:
Mein Freund baut derzeit etwa 300 Meter Luftlinie von mir. Er macht eine Grundwasser-Wärmepumpe und hat zur Bohrung bereits das vorgeschriebene Wassergutachten vorliegen.
Kann ich nun für meine Beantragung der Bohrung dieses benutzen und mir somit die Kosten mit meinem Freund teilen??? Müsste doch nicht groß was anderes drin stehen, oder??? Wird es vom Landratsamt anerkannt???

Wäre sehr dankbar, für ein paar Tips!!!

Viele liebe Grüße

Carlos

Margareta

Beitragvon Margareta » 19.05.2006 20:02 Uhr

Hallo,
kann Dir Deine Frage zwar nicht beantworten, hätte aber selber eine zu diesem Thema, nämlich was kostet so ein Wassergutachten?
Danke im Voraus.
Schönen Abend,
Margareta
marsipulami

Beitragvon marsipulami » 19.05.2006 21:07 Uhr

@Carlos:
"Mein Freund hat den Führerschein, ich nicht. Darf ich auch mit seinem Auto fahren?"

Du bist lustig...

Gutachten kostet normalerweise um die 300,- Euro. Brunnen pro Bohrmeter etwa 200,- Euro plus Märchensteuer.

Gebetsmühle: :idea:
Gast

Beitragvon Gast » 20.05.2006 11:20 Uhr

Ich glaub nicht, daß das vergleichbar ist mit dem Führerschein!!!! Es ist doch dasselbe Grundwasser, oder??? 300m Luftlinie!!!!! Das spielt doch keine Rolle!!!!
Bernd Schlüter

Beitragvon Bernd Schlüter » 16.06.2006 19:30 Uhr

Es geht doch gerade darum, Reibach zu machen.
Wenn Dein Freund mitten in der Elbe wohnst, Du aber 300 Meter entfernt auf dem großen Felsen darüber, macht das schon einen Unterschied.

Solltest Du im Flachland wohnen, sollte man sein Geld nicht zum Fenster herauswerfen.
Nicht vergessen: Vor Beamten immer den Diener machen!

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bohrung
    von MBaum » 31.08.2005 16:45
    1 Antworten
    3408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:45
  • Genehmigung für Bohrung
    von matze » 08.02.2006 14:33
    9 Antworten
    13145 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klausamsee Neuester Beitrag
    03.04.2006 12:28
  • bohrung in dresden
    von Anne » 10.03.2006 11:40
    2 Antworten
    6026 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    14.03.2006 16:39
  • 50 % Preisunterschied für die Bohrung?
    von esprit » 08.04.2007 16:52
    9 Antworten
    12775 Zugriffe
    Letzter Beitrag von esprit Neuester Beitrag
    23.04.2007 07:30
  • Kosten für Bohrung???
    von valentino » 06.12.2007 20:57
    5 Antworten
    20999 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jojo40 Neuester Beitrag
    07.12.2007 08:49



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wassergutachten bei Bohrung