Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdgas, Flüssiggas, Autoumrüstung, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Wasserstofffahrzeuge, Boote, Schiffe, Fahrräder, Motorräder, Elektroroller...
rüdi

Beitragvon rüdi » 14.05.2006 17:05 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Rapsöl Lieferanten in der Gegend von Kiel, der günstiger ist als Aldi & Co. Habe mal bei der Raiffeisen angefragt, da sagte man mir aber, dass das Rapsöl die Norm nicht erreicht und erst noch mal weiter aufbereitet werden müsse, da zuviele Schleimstoffe und Schmutzpartikel enthalten wären. Kennt sich da jemand von euch aus?

juls26
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 03.07.2006 23:52
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon juls26 » 13.07.2006 04:43 Uhr

Ich habe auch unraffiniertes Pflanzenöl im Tank. Habe einen Spezialfilter, den man leicht reinigen kann, vor den Hauptfilter gebaut. Kostenpunkt ca. 30 Euro. Seit 30.000 km keine Probleme.
Ansonsten gibt es eine Normung http://poel-tec.ipmac.de/kraftstoff/pflanzenoel_normung.php

Pöl-Tec Pflanzenöl - Bioktaftstoff Ethanol

Zurück zu Mobilität & Verkehr & Kraftstoffe



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Rapsöl Raffinat tanken