Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Schoerb

Beitragvon Schoerb » 13.04.2006 14:43 Uhr

Wir planen in unserem Neubau (Massivhaus, 80 qm EG, 70 qm Dach, 80 qm Keller) eine Sole-Wasser-Wärmepumpe. Zusätzlich soll aber noch ins Wohnzimmer ein Kamin/Kachelofen (weils gemütlich ist). Sollte man den bei der Planung und Dimensionierung der Wärempumpe mit einbeziehen?

Wir haben derzeit 2 Angebote vorliegen mit einer 10 kW Wärmepumpe von Viessmann und mit einer 12 kW von Nibe. Welcher Hersteller ist besser? Sind Kompakttower zu empfehlen? Was kann man von passiv-Kühlmodulen halten?

gast

Beitragvon gast » 14.04.2006 14:31 Uhr

Hallo, Kamin/Kachelofen gehört sicher nicht eingeplant. Immer davon ausgehen, dass der Kachelofen nicht beheizt wird. Wegen Vissmann o. Nibe. Beides sind Solepumpen. Warum gehen Sie nicht auf Direktverdampfer? - Sind doch um 25% effektiver! -

Sorry, seh grade, dass passiv-kühlen gefragt ist. Dann ist sole natürlich sinnvoll. Jedoch ist Kühlung über FBH grundsätzlich problematisch, da z.B. Fliesen im Sommer eh kühl genug sind. Eine weitere Abkühlung verursacht meist ein unangenehmes Gefühl.
www.erdwaerme.de; www.klima-innovativ.de
Gruß
Gast

erfasst am: 13.04.2006 14:43 Titel: Erdwärmepumpe und Kamin

--------------------------------------------------------------------------------

Wir planen in unserem Neubau (Massivhaus, 80 qm EG, 70 qm Dach, 80 qm Keller) eine Sole-Wasser-Wärmepumpe. Zusätzlich soll aber noch ins Wohnzimmer ein Kamin/Kachelofen (weils gemütlich ist). Sollte man den bei der Planung und Dimensionierung der Wärempumpe mit einbeziehen?

Wir haben derzeit 2 Angebote vorliegen mit einer 10 kW Wärmepumpe von Viessmann und mit einer 12 kW von Nibe. Welcher Hersteller ist besser? Sind Kompakttower zu empfehlen? Was kann man von passiv-Kühlmodulen halten?

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Erdwärmepumpe und Kamin