Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
MGab1978re
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2006 15:29
Wohnort: Gladbeck
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MGab1978re » 06.04.2006 17:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin noch relativ unbeholfen bei der Thematik Solarzellen/Solarenergie.
Wer kann mir nützliche Tipps geben?

Wir bewohnen eine Eigentumswohnung in einem Gebäude mit 18 Parteien.
Die Eigentümergemeinschaft setzt sich aus weiteren 18 Parteien zusammen.

Ich habe mir vorgenommen auf der nächsten Eigentümerversammlung das Thema Solarenergie bzw. erneuerbare Energien anzusprechen.

Die Wohnungen sind im Jahr 2003 fertiggestellt und erfüllen die Auflagen eines Niedrigenergiehauses. Die Warmwasserversorgung erfolgt über die zentrale Fernwärmehausstation. Desweiteren ist eine Fernwärme-Zentralheizung vorhanden.

Hat jemand Erfahrung damit, wenn es um die Installation von Solaranlagen bei Eigentümergemeinschaften geht?? Könnte mir jemand Informationen über Kosten und Nutzen zukommen lassen oder interessante Links zusenden?

Ist bei oben beschriebener Fernwärmeversorgung eine Anschaffung von Solaranlagen überhaupt sinnvoll? Was käme für eine Energieeinsparung überhaupt in Frage?

Desweiteren besitzen wir eine fremdvermietete Eigentumswohnung. Die ETW befindet sich in einem Gebäude mit insgesamt 18 ETW´s. Fertigstellung des Gebäudes war 1983. Die Wohnungen werden über eine Elektro-Fußboden-Speicherheizung beheizt. Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen Durchlauferhitzer je Wohnung von 21 kW.

Welche Möglichkeiten zur Energieeinsparung bzw erneuerbare Energien gibt es hier??

Vielen Dank schonmal im voraus!

Stephan Ostermann
Aktivität: hoch
Beiträge: 466
Registriert: 05.01.2006 00:31
Wohnort: Sehnde / Niedersachsen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Stephan Ostermann » 10.04.2006 16:55 Uhr

Hallo...

Vom Prinzip her ist nichts dagegen einzuwenden hier Wasser mit Solarthermie zu erwärmen. Die Fernwärme schickt ja schließlich auch nur heißes Wasser in einen Speicher hinein.

Es muss halt nur alles ordentlich geplant werden.

Grüße vom

AS Solar Kundendienst

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Solarenergie
    von Raimi » 14.08.2006 15:05
    1 Antworten
    5755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    14.08.2006 21:59
  • Solarenergie zum Heizen?
    von Mona64 » 24.02.2007 14:39
    9 Antworten
    8809 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klausamsee Neuester Beitrag
    26.02.2009 12:22
  • Infopool Solarenergie
    von Jochen Krause » 31.08.2005 17:00
    0 Antworten
    3001 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jochen Krause Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:00
  • Solarenergie fuer Hotels nutzen
    von Raphael » 31.08.2005 17:04
    1 Antworten
    3992 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bernd Merzenich, ecom.AG Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:04
  • Ab wann rechnet sich Solarenergie?
    von DasMarsel » 02.03.2007 10:01
    0 Antworten
    5833 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DasMarsel Neuester Beitrag
    02.03.2007 10:01



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solarenergie bei Gemeinschaft/mehreren Wohnungen?