Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
Margareta
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2006 20:17
Wohnort: Nürnberg
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Margareta » 03.07.2006 22:46 Uhr

Hallo Jens,
was kostet Hanf im Vergleich zu WDVS (Styropor)?
Und ist es für eine normale Ziegelfassade geeignet?
Gibt es Förderungen?
Danke im voraus.
Gruß
Margareta

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 21.07.2006 15:03 Uhr

Hallo!

Wir haben folgendes Anlagekonzept umgesetzt, siehe unter
http://www.energie-effizientes-haus.de/html/niedrigstenergie-technik.html

Wir können dieses Niedertemperaturkonzept mit den sparsamen Verbrauchswerten jedem Neubauinteressenten weiterempfehlen!
http://www.energie-effizientes-haus.de/html/energieverbrauch.html


Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Vorherige

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Massnahmen für Energiesparhaus 60, ab Beitrag 10