Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Sepp

Beitragvon Sepp » 29.03.2006 10:03 Uhr

Hallo,
hat jemand Erfahrung / Kenntnis ob ein zusätzlicher Einbau eines 300l Pufferspeichers bei einer normaler Gasheizung (Kessel 21 Kw) ohne Warmwasserbereitung sinnvoll ist und wie groß in etwa die Kostenersparniss wäre.
Ich habe vor evt.später (2007) eine zusätzliche od.alleinige Luft-Wärmepumpe installieren zu lassen,die Kosten sind aber wie bekannt nicht gerade niedrig und deshalb wollte ich mit dem Einbau eines Pufferspeichers beginnen.

Sepp


Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Pufferspeicher bei normaler Gasheizung sinnvoll?