Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Heydi
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2021 10:44
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon Heydi » 30.10.2021 10:56 Uhr

Meine 25 Jahre alte Gasheizung möchte ich durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpenheizung ersetzen.

Seit 25 Jahren dokumentiere ich monatlich den Gasverbrauch der Heizung mit der Erkenntnis, dass der maximale monatliche Gasverbrauch 350 m³ betragen hat, also etwa 3.500 kWh. Hierzu meine Frage:

Kann man hieraus auf die erforderliche Größe der Wärmepumpenleistung schließen, indem man rechnet:

3500 kWh / 31 Tage / 24 h = 4,7 kW

Wäre also eine 7 kW Wärmepumpe (etwas Reserve) OK?


Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Auslegung Wärmepumpe nach Verbrauchsdaten