Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Franz Rahn
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.2020 08:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon Franz Rahn » 23.08.2020 08:39 Uhr

Schönen Tag aus Niederbayern, ich bin heizungsmäßig ein absoluter Laie und gerade dabei mich in diesem Bereich einzuarbeiten. Vielleicht kann man mir im Forum ein bißchen weiterhelfen. Meine Frau und ich haben das EFH meiner verstorbenen Schwiegermutter übernommen, zur Heizungsunterstützung ist eine Viessmann Solarthermie Anlage mit dem Solartrol-E Steuergerät und 7,5qm Vitosol 100 verbaut. Die Anlage funktioniert von der Technik her, jedoch bekomme ich keine Heisswasserunterstützung. Ich kenne die Einstellungsmöglichkeiten, weiß aber nicht um deren Auswirkungen. Vielleicht wäre jemand so nett, der die Anlage kennt und könnte mir seine Einstelldaten zukommen lassen. Aufgrund hoher Auslastung der Handwerker bei uns in der Region, kommt der Heizungsbauer erst Ende Oktober vorbei (ehrlich jetzt).
Vielen Dank vorab schon einmal.

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1674
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 12 Mal
Lob erhalten: 199 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 25.08.2020 09:48 Uhr

Hallo Franz,
das Problem mit aus- und überlasteten Handwerkern ist nicht neu und wird sich in Zukunft eher verschärfen.... (Also die Leute vom Handwerk anständig behandeln):
Aber zu deiner Frage, eigentlich ich der Regelungsaufwand nicht so schwer. Sobald die Solaranlage betriebsbereit ist und Fühler erkannt werden sollte diese laufen.
Vielleicht ist bei deiner etwas abgeschaltet ?
vielleicht kann ich dir aus der Ferne helfen
Gruß Udo von http://www.energieprojekt.biz

(momentan bin ich im KH, also etwas Geduld. Kann nicht permanent am Rechner sein)
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: hoch
Beiträge: 126
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 18.09.2020 16:48 Uhr

Das Problem kennen wir. Es gibt Aufträge , die sind nicht so interessant. Der Handwerker hat schon Zeit, aber er will an einer fremden, noch betriebsfähigen Anlage nichts einstellen. Da ist Ärger vorprogrammiert. Besser, es ist etwas kaputt und muß erneuert werden.Das war schon immer so. Ihr Technikspezialteam vom Kälteheinz

Dateianhänge
LKW jetzt aber  grausam.jpg
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Fragen zu alter Viessmann Solarthermie Installation