Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
luke_s
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2019 19:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon luke_s » 11.11.2019 20:02 Uhr

Hallo,

ich baue gerade ein neues Einfamilienhaus mit einer Sole/Wasser Wärmepumpe. Ich würde gerne eine Kühlfunktion integrieren und bin unschlüssig bzgl aktiv oder passiv. Das Haus wird ca. 230qm haben, wenig Fliesen, hauptsächlich Parkett. Wie sind da eure Erfahrungen? Gibt es Probleme mit Kondensat bei aktiver Kühlung? Wie hoch ist die Kühlleistung bei passiver Kühlung?

Danke

Gruss

GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 427
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 28 Mal
Lob erhalten: 22 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 12.11.2019 14:26 Uhr

luke_s hat geschrieben:Ich würde gerne eine Kühlfunktion integrieren und bin unschlüssig bzgl aktiv oder passiv. Das Haus wird ca. 230qm haben, wenig Fliesen, hauptsächlich Parkett.
Parkett ist wegen der dämmenden Wirkung weder für Heiz-, noch für Kühlbetrieb optimal.
Bei aktiver Kühlung sind die Kühlleistungen höher. Ebenso der Verbrauch.
luke_s hat geschrieben:Gibt es Probleme mit Kondensat bei aktiver Kühlung?
Die Kondensatproblematik besteht immer, egal ob aktiv oder passiv gekühlt wird. Erfahrungsgemäß sind ca. 2..3°K Absenkung der RT möglich.
luke_s hat geschrieben: Wie hoch ist die Kühlleistung bei passiver Kühlung?
Das hängt u.a. von der Solequelle ab (Temperatur, Durchfluß, Ergibigkeit etc.).
Richtige Kühlerfolge ohne Kondensatprobleme erreicht man z..B. mit Multisplitt-Klimaanlagen.

Um wirtschaftlich und CO2-arm zu sein, müssen Anlagen für Heizung und WW-Bereitung fachgerecht dimensioniert werden!
Ohne fachgerechte Anlagendimensionierung sind Energieausweise nicht rechtskonform.

Evtl. nachträglich eingefügte Werbung stammt nicht von mir!

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Entscheidung aktive/passive Kühlung Erdwärmepumpe