Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Renata Kuger
Aktivität: gering
Beiträge: 15
Registriert: 16.11.2018 14:11
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Renata Kuger » 14.05.2019 10:34 Uhr

Hallo Community!
Ich würde mir gerne für meinen Garten einen praktischen Mähroboter zulegen. Daher wollte ich mich hier bei euch erkundigen wo ich mich nach so einem Mähroboter umsehen könnte bzw. welche Marken und Modelle ihr mir empfehlen könntet?

Katharina Tuellmann
Aktivität: gering
Beiträge: 16
Registriert: 28.12.2018 11:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Katharina Tuellmann » 14.05.2019 10:36 Uhr

Hallo Renata!
Da es inzwischen jede Menge unterschiedlicher Marken und Modelle an Mährobotern auf dem Markt gibt, wäre es ratsam wenn du dir erst mal YYYYYYYeinen Überblick verschaffen würdest..
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1556
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 11 Mal
Lob erhalten: 186 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 14.05.2019 11:15 Uhr

Frau Tuellmann,
bitte unterlassen Sie es doch einfach hier immer wieder auf eine große Verkaufsplattform hinzuweisen.
Damit ersparen Sie mir die Arbeit ständig solch unsägliche Werbelinks entfernen zu müssen.
Es spricht nichts gegen einen Austausch über Fragen die dieses Forum betreffen.
Sollten Sie hier einem User einen Verkaufshinweis geben möchten besteht die Möglichkeit ihm eine private Nachricht zu senden.
Mit freundlichem Gruß
Udo
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 385
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 20 Mal
Lob erhalten: 18 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 16.05.2019 10:08 Uhr

Renata Kuger hat geschrieben:...Ich würde mir gerne für meinen Garten einen praktischen Mähroboter zulegen.

Da scheinbar ökologische Aspekte offensichtlich hier keinerlei Berücksichtigung finden, ist hier wohl eher Kunstrasen möglich. Den muß man nicht mähen! :?
Da kann man sich den sinnfreien Mähroboter durchaus ersparen! :lol:
Das Akku betriebene Gerätschaften primär wohl eher den Verkäufern dieser und den Energieversorgern dienen, sollte eigentlich klar sein, sofern man Physik im Abi nicht abgewählt hat. :wink:

Um wirtschaftlich und CO2-arm zu sein, müssen Anlagen für Heizung und WW-Bereitung fachgerecht dimensioniert werden!
Ohne fachgerechte Anlagendimensionierung sind Energieausweise nicht rechtskonform.

Evtl. nachträglich eingefügte Werbung stammt nicht von mir!
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1556
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 11 Mal
Lob erhalten: 186 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 16.05.2019 10:12 Uhr

.... ist Kunstrasen Ökologisch ?
Aer du hast Recht. Nichtmehr bewegen müssen und alles sollte am besten automatisch gehen.....
Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 385
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 20 Mal
Lob erhalten: 18 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 16.05.2019 12:40 Uhr

energieprojekt hat geschrieben:.... ist Kunstrasen Ökologisch ?

Absolut nicht!!!
energieprojekt hat geschrieben:....Aer du hast Recht. Nichtmehr bewegen müssen und alles sollte am besten automatisch gehen.....

Automatisch wächst meist nur der Bauch, wenn notwendige körperliche Betätigung, berufsbedingt, keine Veranlassung mehr ist.
Büroleute geben mitunter viel Geld aus, um die eigene körperliche Fitness im Gleichklang zu halten.
Gartenbesitzer benötigen dagegen meist keinerlei externe, kostenpflichtige Fitnesskuren! :wink:

Um wirtschaftlich und CO2-arm zu sein, müssen Anlagen für Heizung und WW-Bereitung fachgerecht dimensioniert werden!
Ohne fachgerechte Anlagendimensionierung sind Energieausweise nicht rechtskonform.

Evtl. nachträglich eingefügte Werbung stammt nicht von mir!

fabian_ian
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 17.05.2019 15:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Dach, Außenhülle & Fassade
Land: Deutschland

Beitragvon fabian_ian » 20.05.2019 11:36 Uhr

Ich finde die Mähroboter von Bosch am besten. Finde generell Bosch macht gute Arbeit

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wo könnte ich mich nach einem guten Mähroboter umsehen?