Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
schmiedludo
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2019 20:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Bioenergie & Biogasanlagen
Land: Deutschland

Beitragvon schmiedludo » 10.03.2019 21:20 Uhr

An unsere Lüftungsanlage soll, statt dem bestehenden Luft-Erdwärmetauscher ein Sole-EWT verbaut und angeschlossen werden. Der bestehende Luft-EWT ist nicht mehr nutzbar, da wegen unzähliger Senkungen mit stehendem Wasser und darin befindlicher "Eigendynamik" hygienisch mangelhaft.

Es handelt sich um ein Passivhaus, der zu ersetzende Luft-EWT (Lüftung Paul Novus 300 für 130 qm Haus ohne Keller) hatte 40 m und einen Rohrdurchmesser von 200 mm. 20 m können vom Hwr-Raum aus wahrscheinlich "genutzt" werden (führen zum tiefsten Punkt und könnten evtl., falls ein geeignetes Füllmaterial existiert, mit zur Erdwärmenutzung herangezogen werden). In Bonn dürfen wir nur max. 30 m tief bohren.

Wir möchten nur die Luft-Ewt-Leistung ersetzen. Wegen des kleinen Grundstücks kommt kein Flächenkollektor in Betracht.

Reicht hier eine Bohrung a 30 m um im Sommer zu kühlen und im Winter vorzubeugen?

Sind die 20 m des Luft-ewt-Rohres nutzbar, d.h. gibt es geeignetes Verfüllmaterial?

Braucht man im HWR-mehr als einen qm Platz für die Sole-Installation?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Udo

WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 92
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 17.10.2019 15:30 Uhr

Wie groß ist die Leistung von demerdrohr etwa ? Sagen wir einmal 2x- groß
dann müsste die Bohrung 2x *( 56-48) : 0,9 sein also ungefähr 16,6
Als Sicherheitsfaktor 2 so kommen wir auf 32 m.

Ihr Techniktem vom Profi-Kälteheinz

Dateianhänge
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Gut gerechnet ist halb gewonnen, Ihr Service und Technik Profiteam vom Kälteheinz
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 123-mal betrachtet
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 123-mal betrachtet
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Austausch Luft-EWT gegen Sole-EWT mit Tiefenbohrung