Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
uppercut
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2019 02:53
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon uppercut » 03.02.2019 13:16 Uhr

Hallo Zusammen,
ich möchte mit meinem Bruder zusammen ein Reihenhaus bauen es soll ein 4er Reihenhaus werden. Wir würden jeweils die Reihenendhäuser beziehen. Die zwei mittleren Häuser wollen wir vermieten. Wegen der Finanzierung und der KFW- Förderung sollen die zwei mittleren Reihenhäuser in KFW 55 Ausführung gebaut werden nun stell sich mir die Frage.
Wie kann ich so günstig wie möglich den KFW Standard erreichen???
Welche Kombination würdet ihr vorschlagen und warum?
Solaranlage für Warmwasser + dezentrale Lüftung+ Gas ???-oder Wäremtauscher?
Welcher Wärmetaischer hat ein Super Preisleitungsverhältnis?
Beim Mauerwerk hatte ich an 2 Schalig mit Klinker gedacht oder YTONG 36er Stein ohne extra Dämmung und Riemchen beklebt. (lässt sich schnell verarbeiten)

Danke für eure Antworten


Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Reihenhaus in KFW 55?