Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Nicole569
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2018 17:17
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiewirtschaft & Politik
Land: Deutschland

Beitragvon Nicole569 » 06.12.2018 17:34 Uhr

Hallo zusammen,

ich setze mich ebenfalls seit kurzem mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auseinander. In erster Linie habe ich begonnen meine eigenen Tragetaschen immer mitzunehmen und wähle Produkte aus, die nicht verpackt sind. Ich versuche auch nur Gemüse und Obst zu kaufen, das nicht aus anderen Ländern kommt, da die Transportwege kürzer sind und dadurch der CO2 Verbrauch geringer ausfällt, was natürlich Energie spart. Auch bei Papier greife ich lieber zum recycelten Drucker- und Toilettenpapier zu. Seit kurzem habe ich zu einem anderen Stromanbieter gewechselt. Hab mich für https://www.pst-energie.de/oekostrom/ entschieden, weil sie sich aktiv für den Umweltschutz einsetzen und komplett Ökostrom produzieren. Sie haben auch eine tolle Aktion: Für jeden neuen Kunden pflanzen sie ein Baum ein. Das hat für mich einen persönlichen und individuellen Mehrwert und gibt mir einfach ein gutes Gefühl. Ich würde generell mit der Zeit immer mehr und mehr Nachhaltigkeit in mein Leben einbauen wollen und bin ebenfalls für alle Tipps sehr dankbar!

LG


Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Energiesparende Lebensweise, ab Beitrag 20