Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: gering
Beiträge: 40
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 02.02.2018 18:26 Uhr

Luft / Wasser WPs sind bivalente heizquellen, alleine der eingebaute heizstab zeigt dies. gut beraten ist derjenige, der als bivalentes system nicht den elektroheizstab benutzen muss. Wir vom Wärmepumpen Profi Technikteam weißen darauf hin die kWh Strom kostet 25-30 cent, die kWh festbrennstoff, selbst bei schlechtestem Wirkungsgrad kostet 3-7 cent .

Dateianhänge
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
bivalentpunkt bei LW- WPs beachten
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 96-mal betrachtet
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Zu hoher kWh Verbrauch WWP 7 Weishaupt, ab Beitrag 10