Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Rayarcmed
Aktivität: gering
Beiträge: 16
Registriert: 17.05.2017 11:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Rayarcmed » 12.01.2018 17:29 Uhr

Hallo Leute,

ich sitze gerade an einem kleinen Garagenprojekt bei mir zuhause.. es geht um die Decker unseres Gartenhauses, ich mir ist ein kleiner Fehler mit dem Stahl unterlaufen, das ich jetzt nicht mehr so gut hinkriegen..
Es wurde bereits gebohrt und montiert.. weshalb ich es nicht einfach wieder abbauen kann.. Mir fehler noch ein paar löcher, damit ich die Stromkabel durchziehen kann für die Lampe und es müssen noch weitere Löcher für die Befestigung gebohrt werden.. mit der normalen Bohrmaschine krieg ich das leider nicht hin, weil es zu unsauber wird wenn ich da oben rumturne.. Was könnte ich da machen, das alles präziser abläuft?

Crysalmarmed
Aktivität: gering
Beiträge: 21
Registriert: 15.05.2017 13:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 4 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Maschinenbau & Industrie
Land: Deutschland

Beitragvon Crysalmarmed » 12.01.2018 19:03 Uhr

Hallo lieber Rayarcmed,
so kleine Projekte nebenher sind doch die Besten. Ich kann mich dabei immer so richtig ausleben und ein Mann mal sein. Meine Frau lässt mich dann auch mal in Ruhe und meckert nicht dauernd rum. Die kann froh sein, dass ich überhaupt was mache. Könnte auch einfach nur vor dem Fernseher hochen und nach meinem Bier und Chips rufen. Handwerklich bin ich schon ziemlich begabt, weil ich gelernter Schreiner bin. Mit Elektronik kenn ich mich leider gar nicht aus :/ Aber es gibt doch bestimmt viele verschieden Bohrmaschinen.. musst dich darüber halt mal schlau machen ;)
Nergytasso4
Aktivität: gering
Beiträge: 25
Registriert: 12.04.2017 16:49
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon Nergytasso4 » 15.01.2018 18:55 Uhr

Hallo Rayarcmed,
also für deine Fall würde ich dir vielleicht eine Magnetbohr Maschine https://magnetbohrmaschinen.net empfehlen, denn es hört schon ganz knifflig an an der Decke rum zu bohren. Damit wirst du das beste Bohrergebnis erzielen. Du kannst große Löcher bohren, Kegel fräsen oder Metallgewinde schneiden. Außerdem sparst du damit auch Zeit, denn mit dem Magnetfuß hast du einen schnelleren Arbeitsablauf. Auf der verlinkten Website findest du 3 Produkte im Überblick und das Wichtigste in Kürze.

Grüße
Rayarcmed
Aktivität: gering
Beiträge: 16
Registriert: 17.05.2017 11:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Rayarcmed » 17.01.2018 10:24 Uhr

Ja ohne solche Projekten wär mir schon längst die Langeweile um den Kopf geflogen!.. Manchmal sitze ich einfach da, schaue TV.. und merke einfach wie ich verblöde :)
Deshalb lieber etwas Produktives machen und dabei körperlich tätig sein.
Hab mir die Magnetbormaschine mal angeschaut und sie gefällt mir gut! Wenn der Magnet so stark ist, das es am Stahl gut haftet, dann werde ich die Arbeiten schaffen. Ich muss mir das nochmal genauer durchlesen und schaue mir auch ein paar Videos dazu an um sicher zu gehen. Aber ich habe mich sehr über deinen Vorschlag gefreut! Danke dafür!

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Garagenprojekt gerät ins stocken!