Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Fragensteller
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2017 22:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon Fragensteller » 22.12.2017 18:57 Uhr

Hallo,

im Thema Wahl Wärmepumpe - wie vorgehen finden sich meine Gebäudedaten.

Neben einer LWWP planen wir auch eine zentrale KWL mit WRG. Nun stellt sich uns die Frage ob es sinnvoll ist die KWL mit der Wärmepumpe zu kombinieren? Hat da jemand Rat?

Eine Kombination wäre z.B. die Viessmann Vitocal 200-A mit Vitovent 300-F.

Oder sollte man LWWP und KWL getrennt voneinander betreiben?

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1382
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 6 Mal
Lob erhalten: 173 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 23.12.2017 11:10 Uhr

Grüße dich Fragensteller,
das lässt sich leider pauschel nicht beantworten. Es kommt sicherlich auf das Gebäude und Nutzerverhalten mit an.
Eins solltest du beachten bei getrennten Systemen hast du bei einem Ausfall immer ein BackUp, bei kombinierten Systemen eines Herstellers evtl besser abgestimmt.
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 65
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 24.12.2017 12:57 Uhr

mehrere systeme sind von multiblem vorteil. z.B. brauchwasser. brauchwasser sollte immer erwärmt werden können. eine Hzg- Rep. kann schon mal zeit beanspruchen.
Dateianhänge
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Kälteheinz rät zur Energieabsicherung
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 1458-mal betrachtet
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 16 Mal
Lob erhalten: 11 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 26.12.2017 08:26 Uhr

Fragensteller hat geschrieben:..Neben einer LWWP planen wir auch eine zentrale KWL mit WRG. Nun stellt sich uns die Frage ob es sinnvoll ist die KWL mit der Wärmepumpe zu kombinieren? Hat da jemand Rat?

Kombigeräte sind meist ein Kompromiß.
Nur bei sehr gut gedämmten Gebäuden in Richtung PH würde das Sinn machen.
Lüftung mit WRG hat primär Nichts mit Heizung oder WW-Bereitung zu tun.
Fragensteller hat geschrieben:..Oder sollte man LWWP und KWL getrennt voneinander betreiben?

Das hängt vom tatsächlichen Leistungs- und Energiebedarf für Heizung und WW-Bereitung ab.
Zudem, welche Luftwechsel bzw. -raten die einzelnen Räume und die KWL insgesamt benötigen.
gergen-dv
Aktivität: neu
Beiträge: 9
Registriert: 09.11.2017 09:19
Wohnort: völklingen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon gergen-dv » 26.12.2017 16:00 Uhr

kälteheinz: Du hast in der Vergangenheit ja schon einige Beiträge eingestellt. Leider ist es mit den gemachten Angaben nicht möglich Dich zu kontaktieren!
Ist es möglich dass Du Deine Kontaktdaten hinterlegst?
GERGEN Energietechnik
NEXTHERM-Wärmepumpen
0172-326 19 09
info@gergen-geothermie.de
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 65
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 27.12.2017 09:35 Uhr

an gergen-dv im Logo ist die Telefonnummer 0176 2613 6289


Dateianhänge
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 1374-mal betrachtet
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: LWWP und KWL+WRG kombinieren oder getrennte Systeme