Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 184
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 11 Mal
Lob erhalten: 7 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 10.03.2017 06:22 Uhr

Wärmepumpen erfreuen sich mit Recht zunehmender Akzeptanz insbesondere bei Neubauvorhaben.
Hierzu haben die Bemühungen der Hersteller zu effizienteren Geräten, der zunehmende Anteil an erneuerbarer Energien am Strommarkt und nicht zuletzt die EnEV bzw. der Entwurf zum neuen GEG beigetragen.

Besonders vollmodulierende Luftwärmepumpen (Spittgeräte) werden immer interessanter, da der Kostenvorteil durch Wegfall der Aufwendungen für eine Quellenerschließung, wie sie bei SWP oder GW-WP notwendig ist, zum Tragen kommt.
Allerdings sind LWP die sensibelsten Wärmeerzeuger, weshalb sie besondere Aufmerksamkeit bei der Anlagendimensionierung erfordern, wie in der Qualitätssicherung nach der neuen VDI 4645 gefordert wird.

Leider in der praktischen Anwendung bisher zu selten verwirklicht, weshalb die Energieeffizienz (JAZ, Anlagenaufwandszahl) in der Praxis häufig ungenügend ist.

Akzeptable JAZ im praktischen Betrieb (JAZ > 3,5) sind jedoch nur mit fachgerechter Grundlagenermittlung und Anlagendimensionierung möglich, wie die Praxisuntersuchungen des Frauenhofer ISE zeigen.

(© Foto Fraunhofer ISE Abb. 1: Jahresarbeitszahlen aller untersuchten 35 Außenluft-Wärmepumpen im Zeitraum Juli 2012 bis Juni 2013)
https://www.ise.fraunhofer.de/de/forsch ... r-Abb1.png

gergendv
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 98
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2014 09:32
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 6 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon gergendv » 10.03.2017 08:36 Uhr

In diesem Zusammenhang sollte man auch auf das Ergebnis des 2-jährigen Feldversuchs aus Lahr hinweisen.
Dort steht u.a. 'Erdreich-WP gehören.... zu den Spitzenreitern bei der Eneregieeffizienz! Ferner ist in diesem Bericht über die DIREKTVEDAMPFER-Technik festgehalten: 'Das Ergebnis des Direktverdampfer-Edkollektor-Systems ist nur noch vergleichbar mit CO²-Erdsonden'.
Diese wirtschaftliche Technik (COP-Werte z.T. über 5,0!!) ist seit Jahren erfolgreich im Einsatz.

Kurt GERGEN
nextherm-wärmepumpen
www.gergen-geothermie.de
info@gergen-geothermie.de

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wärmepumpen + PV
    von gergendv » 18.10.2015 09:49
    0 Antworten
    2007 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gergendv Neuester Beitrag
    18.10.2015 09:49
  • IVT Wärmepumpen / Spiralsonden
    1, 2, 3von Frank » 31.08.2005 16:39
    22 Antworten
    31931 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    03.04.2007 17:30
  • SPARTEC Wärmepumpen
    von Monika Hoyer » 31.08.2005 16:43
    2 Antworten
    4909 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Rottner Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:43
  • Viessmann Wärmepumpen?
    von zio » 31.08.2005 16:46
    1 Antworten
    9446 Zugriffe
    Letzter Beitrag von udohans Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:46
  • Lebensdauer Wärmepumpen
    1, 2von Uli » 31.08.2005 17:31
    14 Antworten
    60640 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    01.09.2013 10:48



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Der Siegeszug von Wärmepumpen ist nicht aufzuhalten