Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
Sparflamme
EXPERTE
Aktivität: hoch
Beiträge: 100
Bilder: 2
Registriert: 22.08.2014 12:54
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 10 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 4-8 Jahre
Interessensgebiet: Umwelttechnik
Land: Deutschland

Beitragvon Sparflamme » 18.01.2017 11:36 Uhr

Hallo zusammen,

beim derzeitigen sonnigen aber kalten Winterwetter beobachte ich einige PV-Module auf gegenüber liegenden Gebäuden.

Es gibt welche, die schnee- und eisfrei sind und daher bereits PV-Erträge liefern dürften. Andere dagegen sind noch komplett schneebedeckt. Die freien Dachflächen sind auch bei den schneefreien Modulen noch mit Schnee bedeckt, so daß ich ausschliessen würde, das Wärmeverluste des Gebäudes die Abtauung verursacht haben. Gibt es eine Herstellerangabe als vergleichbaren Wert, die hier Auskunft geben könnte, welche Module schneller schneefrei sind?

sonnige Grüße von der Sparflamme

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 19.01.2017 19:28 Uhr

Guten Abend,
ich kenne keinen Vergleichstest oder Angaben über die Gleitfähigkeit von Schnee.
Es gibt Hersteller die Module mit "Lotuseffekt" anbieten ob dies funktioniert möchte ich nicht beurteilen.
Udo
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
Dan21
Aktivität: neu
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2017 19:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Dan21 » 28.02.2017 19:41 Uhr

Meiner Auffassung nach ist der einzige wirklich entscheidende Punkt der Winkel der Dachfläche. Möglicherweise rutscht der Schnee auf dem ein oder anderen Glas etwas besser, aber ich kann mir nicht vorstellen dass hier echte Unterschiede bemerkbar sind.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Module
    von Uwe Brandt » 31.08.2005 17:06
    1 Antworten
    3260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Leifer & Hamann GmbH & Co Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:06
  • PV-Module
    von Silvia » 31.08.2005 17:10
    0 Antworten
    2515 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silvia Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:10
  • Suche Module
    von Hans Fischer » 31.08.2005 17:04
    0 Antworten
    3695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hans Fischer Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:04
  • Axitec Module
    von siola » 31.08.2005 17:06
    2 Antworten
    5170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olaf Ariel Kastein Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:06
  • Schüco Module
    von christoph » 31.08.2005 17:12
    3 Antworten
    9369 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stefan Neuester Beitrag
    14.09.2005 12:49



Sie lesen gerade die Forendiskussion: PV-Module vergleichen