Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
jogi90
Beiträge: 1
Registriert: 19.04.2016 06:32
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon jogi90 » 19.04.2016 06:39 Uhr

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich betreibe eine Buderus Wärmepumpe (Dimplex) IR120 mit einem 400l Warmwasserspeicher WWSP 400 und der Steuerung WPM 2004 plus.
Seit einiger Zeit wird mein Warmwasser nicht ausreichend von meiner Wärmepumpe erwärmt sodass die Flanschheizung zur Unterstützung eingreifen muss.
Folgende Werte sind im Display abzulesen:

Betriebsdaten
WW Temp. 37,9 Grad
WP GEO TD3 WFZ
NE2 AU 06Max34

Heizleistung der Heizung sind aber normal.
Kann mir vielleicht einer weiterhelfen wodran es liegen könnte?

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1213
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 19.04.2016 17:16 Uhr

Hallo Jogi, willkommen bei EP24.de
Leider hast du nichts über deine Anlage geschrieben (Alter, regelmäßige Überprüfung usw. Der Fehler kann verschiedene Ursachen haben Was mir nun spontan einfällt könnten sein,
-verkalkter Warmwasserbereiter/ Heizschlange.
-dadurch schlechter Wärmeübergang.
Dies dollte dein Heizungsbauer aber erkennen wenn er sich die Opferanode ansieht und ggf den Schlamm/ Dreck aus dem WWB geholt hat.
Natürlich kann der Fehler auch auf der Wärmepumpenseite liegen
-ungenau messender Fühler
-unzureichender Luftdurchsatz im Tauscherteil
Aber alles Dinge welche einen Heizungsbauer/ Kältebauer / Elektriker nicht vor unlösbare Aufgaben stellt.
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
p.hffmn
Beiträge: 1
Registriert: 30.09.2016 13:55
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 4-8 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon p.hffmn » 30.09.2016 14:01 Uhr

Hallo jogi90
Naja, aus der Ferne wir es schwierig sein, dir bei deinem Problem helfen zu können, aber ich hab ganz gute Erfahrungen mit http://www.andries24.de gemacht. Die haben mir ganz gut geholfen und das entsprechende Ersatzteil war dann auch bezahlbar.
Vielleicht konnte ich dir wenigstens indirekt helfen ;)
Gruß, Peter :)

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Buderus Wärmepumpe (Dimplex) IR120 Probleme mit Warmwasser