Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
theseus79
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2015 20:53
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: öffentl. Einrichtung
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon theseus79 » 16.10.2015 10:45 Uhr

Liebe Experten, erst mal Danke für dieses Forum und alle, die hier Zeit inverstieren!

In naher Zukunft wollen wir (Verein) einen Kindergarten und eine Kirche übernehmen und daraus ein Stadtteilzentrum und eine Kulturkirche machen. Da wollen im bereits im Vorfeld klären, wie wir es zukünftig schaffen, von sehr geringen Nebenkosten zu profitieren oder anders gesagt: die bisherige Lösung (Ölheizung) ist für uns keine Zukunftslösung, weil zu teuer und zu deckig.

Was würdet ihr für eine Heizung oder Kombination empfehlen?

Facts:
- beide Häuser sind nicht gedämmt und lassen sich (Kirche) auch
nicht dämmen
- der Kindergarten ist ein Bungalow mit 700 m2
- die Kirche ist ein Rechteck von 15x23 m/ Spitzdach/ an der Seite 3m und am höchsten Punkt 8 Meter.
- Heizung derzeit aus den siebzigern :-(
- Zusätlich soll die beiden Gebäude ein Wintergarten verbinden mit einer Fläche von ca. 300 m2
- Bei der Kirche muss auch eine Be- und Entlüftung installiert werden.

Danke für Eure Hilfe! Die bisher angesprochenen Handwerker schienen mit den Dimensionen überforder...

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1212
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 16.10.2015 12:08 Uhr

Hallo Theseus willkommen bei EP24.de ich bin mir sicher das man dir/ euch hier helfen kann.
Gerade in einem wie von dir geschilderten Fall ist eine Planung im Vorfeld sehr wichtig. Eine verlässliche Aussage lässt sich ohne Detailkenntnisse nicht machen. Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit solchen Projekten und kann dir meine Hilfe anbieten.
Das du von Öl weg möchtest ist verständlich und gut,
eine Kirche zu vernünftig zu beheizen ist eine Herausforderung vor der ich schon mehr als einmal stand.....
Das damit viele Heizungsbauer überfordert sind verstehe ich.
Was ich brauche sind deutlich mehr Informationen, melde dich einfach.
MfG Udo von www.energieprojekt.biz

Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Kulturkirche & Kindergarten braucht Wärme