Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdgasheizungen, Gas-Brennwertsysteme, Heizölheizungen, Tanks
kanarenfrost
Aktivität: gering
Beiträge: 44
Registriert: 03.12.2015 14:49
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 5 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Bauwirtschaft allgemein
Land: Spanien

Beitragvon kanarenfrost » 30.12.2015 11:41 Uhr

Wenn du schon über alte Verbrauchskosten verfügst wäre alles sehr einfach zu beantworten.
Weil du aber in allen Fällen mehrere großzügig ausgelegte Niedertemperaturheizkörper benötigst, solltest du abklären wie viel Radiatoren du bei niedrigen Vorlauftemperaturen benötigst und was die notwendigen Heizkreisläufe bis zum Kessel kosten.
Bzw. deine Hausisolierung und den Bedarf überprüfen.
Nur von einem Flüssigkeitstank würde ich aus eigener Erfahrung erst einmal abraten, und nur wenn keine bessere Lösung zustimmen.
mfg
frosti


Vorherige

Zurück zu Gasheizungen, Ölheizungen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Gasheizung Anschaffungskosten, ab Beitrag 10